Viktoria Köln 1904

bwin
Suche

Aktuelles

Neuigkeiten aus Höhenberg

Wunderlich: „Fußball nicht das Wichtigste“

Derzeit dreht sich alles um den Coronavirus. Das ist auch für einen Profifußballer eine ungewöhnliche Situation. Mike Wunderlich, der Kapitän von Viktoria Köln, spricht im Interview über die aktuellen Gegebenheiten. Die 3. Liga hat den Spielbetrieb zunächst einmal bis zum 30. April ausgesetzt. ...Weiterlesen

Keine Finanzspritzen vom DFB in Sicht

Die 3. Liga ruht aufgrund der Corona-Krise zunächst bis zum 30. April. Bei einigen Klubs ist in den kommenden Wochen mit Liquiditätsengpässen zu rechnen, da zurzeit keine Zuschauereinnahmen in die Vereinskassen fließen und die meisten Kosten weiterlaufen. Viele Fußballfans fragen sich, warum nicht ...Weiterlesen

Reinemachen im Sportpark beginnt

Die Kabinen am Sportpark Höhenberg sind komplett leergeräumt. Da sich der Coronavirus in Deutschland weiter ausbreitet, ist derzeit weder im Nachwuchs- noch im Profibereich an einen regulären Trainingsbetrieb zu denken. Dennoch ist die Hoffnung groß, dass in absehbarer Zeit wieder Leben in die ...Weiterlesen

Mannschaftstraining auf Eis gelegt

Eigentlich hätte die Drittliga-Mannschaft von Viktoria Köln heute gemeinsam trainieren sollen. Doch daran ist aufgrund der aktuellen Situation um die Corona-Pandemie nicht zu denken. Bis zum heutigen Zeitpunkt hat sich glücklicherweise beim FC Viktoria Köln kein Spieler mit dem Virus infiziert, ...Weiterlesen

Albert Bunjaku im Porträt

In unregelmäßigen Abständen stellen wir die Spieler vom FC Viktoria Köln genauer vor. Heute: Albert Bunjaku. Mit seinen 36 Jahren hat Albert Bunjaku im Laufe seiner Karriere zahlreiche Erfahrungen sammeln dürfen. Dabei spielen neben verschiedenen Vereinen zum Beispiel auch Länderspiele und Trainer ...Weiterlesen

Coronavirus – die aktuellen Fakten bei Viktoria

Die gute Nachricht zuerst: Beim FC Viktoria Köln liegt bislang kein bekannter Fall einer Corona-Erkrankung vor – weder im Drittliga- sowie A-Junioren-Bundesliga-Kader noch bei den anderen Nachwuchs- und Herrenmannschaften. Dazu hat natürlich auch das umsichtige und vorausschauende Verhalten der ...Weiterlesen

Die aktuelle Situation bei Viktoria Köln

Am Montagabend hat die 3. Liga mitgeteilt, dass der Spielbetrieb bis zum 30. April ruhen wird. Die Ursache dafür ist hinlänglich bekannt: Die Verantwortlichen der Klubs und vom DFB wollen ihren Beitrag dazu leisten, dass sich der Coronavirus nicht durch den Besuch von Fußballspielen verbreitet und ...Weiterlesen

Viktoria-Lazarett lichtet sich

Die Anzahl der verletzten Spieler im Kader von Viktoria Köln nimmt ab. Während Patrick Koronkiewicz (Adduktorenprobleme) und Michael Seaton (Riss des Syndesmosebands im rechten Sprunggelenk) noch für längere Zeit ausfallen, stehen andere Akteure inzwischen wieder zur Verfügung. Einer von ihnen ...Weiterlesen

3. Liga setzt Saison bis zum 30. April aus

Die 3. Liga unterbricht ihren Spielbetrieb zunächst bis zum 30. April. Darauf hat sich die Spielleitung der 3. Liga mit dem Ausschuss 3. Liga und den Vertretern der 20 Drittligisten im Rahmen einer außerordentlichen Managertagung am heutigen Montag verständigt. Der festgelegte Zeitraum orientiert ...Weiterlesen

Vaterfreuden bei André Weis

Freudige Nachrichten für Viktoria-Keeper André Weis und seine Frau Rosa: Am Montagmorgen erblickte der kleine Noah in Köln das Licht der Welt. Der neue Erdenbürger brachte nach der Geburt das stolze Gewicht von 3980 Gramm auf die Waage und ist 54 Zentimeter groß. „Es ist alles gut verlaufen, Rosa ...Weiterlesen

News 761 bis 770 von 2203

Statistiken

Kurzinfo & mehr

Kurztabelle

9. MSV Duisburg 0

10. FSV Zwickau 0

11. FC Viktoria Berlin 0

12. FC Viktoria Köln 0

13. Kaiserslautern 0

14. Türkgücü München 0

15. SC Verl 0

Tabelle

Jugendnachrichten

3x Viktoria - Alemannia Lesen »

Nachwuchskicker aufgepasst! Lesen »

Viktoria am Kuhweg Lesen »

Japanisches Spitzenteam zu Besuch in Höhenberg Lesen »

Social Media

Volge uns auf Social Media!