Viktoria Köln 1904

bwin
Suche

Aktuelles

Neuigkeiten aus Höhenberg

Vorverkaufsstart Münster, Zwickau und Meppen

Viktoria-Fans aufgepasst! Ab sofort gibt es Tickets für drei weitere Heimspiele im Jahr 2020. Nachdem bereits Eintrittskarten für die Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern München II (8. Februar) und der SG Sonnenhof Großaspach (21. Februar) erhältlich waren, gibt es jetzt auch Karten für Partien ...Weiterlesen

Viktoria-Trainingslager in Belek

Der FC Viktoria Köln wird Anfang des kommenden Jahres ein Trainingslager im türkischen Belek absolvieren. Nach dem Vorbereitungsstart am 4. und einem Testspiel am 5. Januar (bei TuRU Düsseldorf), bricht die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Dotchev zwei Tage später in Richtung türkische Riviera ...Weiterlesen

Trainingsauftakt und erstes Testspiel

„Es gibt im Moment nur eine Sache, die positiv ist – und zwar dass jetzt die Pause kommt“, so Viktoria-Cheftrainer Pavel Dotchev nach dem letzten Spiel der Kölner gegen den F.C. Hansa Rostock. Nach der Niederlage gegen die Kogge verabschiedeten sich Trainer und Mannschaft in die Winterpause. Am ...Weiterlesen

Wissenswertes und Weihnachtsgrüße

Der FC Viktoria Köln hat sich mit einer Niederlage gegen den F.C. Hansa Rostock in die Winterpause verabschiedet. Damit beendet das Team von Cheftrainer Pavel Dotchev das Jahr auf dem 16. Tabellenplatz. Die Hinrunde der 3. Liga war schon eine Woche zuvor vorüber. Sie bescherte der Viktoria und den ...Weiterlesen

Vorverkauf für Großaspach läuft

In der zweiten Drittliga-Heimpartie des neuen Jahres trifft Viktoria Köln auf die SG Sonnenhof Großaspach. Das Flutlichtspiel findet am Freitag, den 21. Februar, statt. Ab sofort gibt es Tickets für das Aufeinandertreffen mit dem selbst ernannten „Dorfklub“. Die SG Sonnenhof Großaspach steht ...Weiterlesen

Viktoria-Partien bis zum 32. Spieltag stehen fest

Der DFB hat die Drittliga-Spieltage 24 bis 32 terminiert. Damit stehen die genauen Anstoßzeiten bis zum 5. April des neuen Jahres fest. Das Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach wird zum Flutlichtspiel. Die Partie findet am Freitag, den 21. Februar (Anpfiff: 19.00 Uhr), statt. Das ...Weiterlesen

Höhenberg: Geschäftsstelle macht Winterpause

Weihnachten und Neujahr stehen vor der Tür. Inzwischen befinden sich alle Mannschaften der Viktoria in der Winterpause. Entsprechend gönnt sich auch die Vereins-Geschäftsstelle am Sportpark Höhenberg eine kurze Auszeit. Ab dem 7. Januar 2020 geht es weiter. Dann wird die Geschäftsstelle wieder zu ...Weiterlesen

Viktoria geht mit Niederlage in die Winterpause

Der FC Viktoria Köln hat es auch im ersten Spiel der Rückrunde nicht geschafft, seine Negativserie zu beenden. Im Sportpark Höhenberg unterlagen die Kölner am Freitagabend dem F.C. Hansa Rostock vor 2.712 Zuschauern mit 1:5 (0:3). Damit blieb der Drittliga-Aufsteiger im letzten Spiel vor der ...Weiterlesen

Heimspiel-Splitter: Viktoria empfängt Rostock

Am Freitagabend ist der F.C. Hansa Rostock im Sportpark Höhenberg zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel steht aktuell auf dem 13. Tabellenrang. Viktoria Köln liegt drei Plätze dahinter, ist Sechzehnter der 3. Liga.   Beginn: Das erste Spiel der Rückrunde startet am Freitagabend um ...Weiterlesen

Dotchev hofft auf einen Neuanfang!

Am Freitag steht für Viktoria Köln der Rückrundenauftakt auf dem Programm. Zu Gast ist dann der F.C. Hansa Rostock. Für Pavel Dotchev, den Cheftrainer der Höhenberger, ist das der perfekte Zeitpunkt, um die Serie von elf sieglosen Spielen in der 3. Liga zu beenden. „Wir haben jetzt das erste ...Weiterlesen

News 761 bis 770 von 2071

Statistiken

Kurzinfo & mehr

Kurztabelle

7. SV Wehen Wiesbaden 45

8. Türkgücü München 43

9. FSV Zwickau 41

10. FC Viktoria Köln 40

11. SV Waldhof Mannheim 39

12. Hallescher FC 39

13. MSV Duisburg 38

Tabelle

Jugendnachrichten

U9 wurde Turniersieger in Wiehl Lesen »

U14 gewinnt Mittelrhein-Meisterschaft gegen Aachen Lesen »

Nach großem Kampf leider verloren Lesen »

Unsere U17 im Pokalfinale gegen die U17 vom 1.FC Köln Lesen »

Social Media

Volge uns auf Social Media!