Viktoria Köln 1904

bwin
Suche

Aktuelles

Neuigkeiten aus Höhenberg

Viktoria verlängert mit Klefisch

Kai Klefisch hat seinen Vertrag beim FC Viktoria Köln verlängert. Der 20-Jährige spielt bereits seit 2014 für die Höhenberger. Über den Nachwuchsbereich stieß er Mitte 2018 zu den Profis. Nach dem Aufstieg aus der Regionalliga stehen beim Mittelfeldspieler in dieser Saison schon 23 ...Weiterlesen

Dritter Sieg in Folge für die Viktoria

Der FC Viktoria Köln läuft momentan zur Höchstform auf. Nach den Erfolgen gegen 1860 München und Carl Zeiss Jena gelang den Höhenbergern am Dienstagabend ein 1:0 gegen den Aufstiegsaspiranten MSV Duisburg. Nach torloser erster Hälfte sorgte Viktoria-Top-Torjäger Albert Bunjaku in der 49. Minute für ...Weiterlesen

Gegnercheck: Viktoria empfängt Zebras

Für Viktoria Köln steht das Heimspiel gegen den MSV Duisburg an. Für die Gastgeber geht es als Tabellendreizehnter darum, weiter wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Die Gäste aus dem Ruhrgebiet könnten bei einem Erfolg einen gehörigen Schritt in Richtung Wiederaufstieg machen. Das ...Weiterlesen

Wunderlich hofft auf das Momentum

Am Dienstag ist der MSV Duisburg bei Viktoria Köln zu Gast. Franz Wunderlich, Sportvorstand bei Viktoria Köln, blickt am Tag vor der Partie aber erst einmal auf die Siege gegen München und Jena zurück. „Ich habe vor dem 1860-Spiel gesagt, dass es eine ganz richtungsweisende Woche werden könnte. ...Weiterlesen

NRW-Duell: Am Dienstag kommt Duisburg!

Es geht Schlag auf Schlag! Gerade erst hat die Viktoria am Samstag durch den 3:2-Erfolg bei Carl Zeiss Jena wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren, da steht schon der nächste Gegner vor der Tür. Am Dienstag empfangen die Rechtsrheinischen in Höhenberg den MSV Duisburg (in der ...Weiterlesen

Viktoria holt wichtige Punkte im Abstiegskampf

Der FC Viktoria Köln hat sich drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesichert. Die Mannschaft aus Höhenberg gewann im Stadion des Ernst-Abbe-Sportfelds mit 3:2 (1:1) beim FC Carl Zeiss Jena. Den Siegtreffer gegen das Tabellenschlusslicht der 3. Liga erzielte der eingewechselte Kai ...Weiterlesen

Gegnercheck: Viktoria will in Jena punkten

Nachdem der FC Viktoria Köln am 33. Spieltag mit einem 2:0 gegen den TSV 1860 München gewonnen hat, geht es für die Höhenberger motiviert zum FC Carl Zeiss Jena. Beginn: Die Partie zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und Viktoria Köln wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit um 14.00 Uhr im Stadion ...Weiterlesen

Viktoria will nicht lockerlassen

Der FC Viktoria Köln hat am Dienstagabend mit dem 2:0 gegen den TSV 1860 München einen wichtigen Erfolg gelandet. Die Höhenberger haben den Abstand auf die Abstiegsplätze vor dem 34. Spieltag auf vier Punkte erhöht. Gesichert ist der Klassenerhalt allerdings noch nicht. Deshalb will das Team von ...Weiterlesen

Saghiri ist „Spieler des Monats“

Die Fans der Viktoria haben entschieden: Hamza Saghiri ist „Spieler des Monats Mai“. Der 23-Jährige, der sich einst über die U 19 des Vereins für die Profis empfahl, setzte sich bei der Fan-Abstimmung auf der Facebookseite von Viktoria Köln gegen Mike Wunderlich, Jonas Carls und Marcel Gottschling ...Weiterlesen

Viktoria nutzt die „Corona-Warn-App“

Lange hat man darauf gehofft – jetzt ist sie da: die Corona-Warn-App. Das Prinzip ist einfach: Je mehr Leute sie nutzen, desto schneller lassen sich Infektionsketten unterbrechen. Aus diesem Grund möchte auch der FC Viktoria Köln seine Spieler – egal in welchem Alter – dazu ermuntern, die neue App ...Weiterlesen

News 511 bis 520 von 2071

Statistiken

Kurzinfo & mehr

Kurztabelle

7. SV Wehen Wiesbaden 45

8. Türkgücü München 43

9. FSV Zwickau 41

10. FC Viktoria Köln 40

11. SV Waldhof Mannheim 39

12. Hallescher FC 39

13. MSV Duisburg 38

Tabelle

Jugendnachrichten

U19-Trainer Schadt freigestellt Lesen »

Jugend möchte wieder punkten Lesen »

Keine Punkte für Viktoria-Jugend Lesen »

U17 gegen Bochum - U19 zum Derby gegen Gladbach Lesen »

Social Media

Volge uns auf Social Media!