Viktoria Köln 1904
bwin
SucheTrennstrichTrennstrich

Freitagabend Auslosung im Bitburger-Pokal: Diese Gegner sind möglich

Kann Viktoira Köln den Bitburger-Pokal verteidigen? In der ersten Runde wurde der FC Hennef 05 mit 3:0 geschlagen, Freitagabend wird die zweite Runde ausgelost. (Foto: Besnik Abazaj/Viktoria Köln)

28.10.2022

Mission Titelverteidigung: Am Mittwochabend gewann die Viktoria ihr Erstrundenspiel im Bitburger-Pokal 2022/23 beim Mittelrheinligisten FC Hennef 05 mit 3:0 (hier mehr lesen). Schon Freitagabend (19 Uhr/hier live anschauen) wird die zweite Runde ausgelost.

Ausgetragen wird diese am Samstag, 19. November, abgesehen von den Spielen mit Beteiligung von Regionalligisten – diese finden erst am Mittwoch, 23. November statt, da am 19. November ein regulärer Regionalligaspieltag im Kalender steht. Für die Viktoria wird es das letzte Pflichtspiel des Kalenderjahres sein.

Hier sind die Ergebnisse der ersten Runde, das Spiel des FC Hürth gegen Fortuna Köln wird erst am 13. November ausgetragen. Die fettgedruckten Teams stehen in der zweiten Runde und hätten gegen unsere Drittligamannschaft automatisch Heimrecht*:

SC Germania Erftstadt-Lechenich (LL) –  0
1. FC Düren (RL)                                   2

Bonner SC (ML) –                                  7
SV Breinig (LL)                                       0

Viktoria Arnoldsweiler (ML) –                 1
VfR Wipperfürth 1913 (KL A)                3

SV Frauenberg 1930 (KL A) –                2
SC Blau-Weiß Köln 06 (BL)                  5 n.V.

SV Bergisch-Gladbach 09 (ML) –           0
Alemannia Aachen (RL)                        2

SG Türkischer SV Düren (KL A) –         3
VfR Würselen (BL)                                 1

SV Eintracht Hohkeppel  (ML) –            2
SC Borussia Lindenthal-Hohenlind (LL)   0

FC Hennef 05 (ML) –                              0
Viktoria Köln                                          3

FC Wegberg-Beeck (ML) –                     1
BC Viktoria Glesch-Paffendorf (ML)      2

FV Bad Honnef (LL) –                            0
FC BW Friesdorf (ML)                           1

TuS Chlodwig Zülpich (BL) –                 0
FSV Neunkirchen-Seelscheid (LL)        2

FC Pesch (ML) –                                    3
Roland Millich (KL A)                            0

DJK FV Haaren (BL) –                           2
Union Schaffhausen (LL)                        1

SC Fliesteden (KL A) –                            1
SSV Merten  (LL)                                   3

SV Rhenania Bessenich (BL) –                3
Borussia Freialdenhoven  (ML)              5 n.V.

FC Hürth (ML) –                                      13.11.
Fortuna Köln (RL)                                    15 Uhr

*Die Ablürzungen in Klammern bedeuten:
RL = Regionalliga
ML = Mittelrheinliga
LL = Landesliga
BL = Bezirksliga
KL A= Kreisliga A

Viktoria – das V steht für Vussball! 

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln findet ihr hier!



 


Social Media

Volge uns auf Social Media!