Viktoria Köln 1904
bwin
SucheTrennstrichTrennstrich

„Großer Sprung nach vorne“ – Geräte von Cardiofitness für optimales Viktoria-Training

v.l.n.r.: Nico Wamig (Rehatrainer), Florian Braband (Athletiktrainer), Philipp Wirsing (Cardiofitness), Tim Kruse (Physiotherapeut), Hagen Papst (Sponsoring) vorne: Jeremias Lorch (Viktoria-Profi) (Foto: Besnik Abazaj/Viktoria Köln)

12.12.2022

Gutes Training ohne gute Geräte? Unmöglich! Doch darüber braucht man sich in Höhenberg keinen Kopf zu machen, denn mit Cardiofitness hat Viktoria Köln seit der Saison 2022/23 einen mehr als zuverlässigen Partner.

Mit den Geräten der Hausmarke FUEL machen nicht nur die Profivussballer von Viktoria Köln täglich ihr Krafttraining im neuen Kraftraum, sondern auch die Vussballer des Viktoria-NLZ profitieren von den vielseitigen Sportgeräten von Cardiofitness. Das freut vor allem Florian Braband, den Athletiktrainer der Viktoria: „Mit den Geräten von Cardiofitness sind wir mehr als zufrieden! Durch die Partnerschaft haben wir in den Bereichen Reha, Athletik und Training einen großen Sprung nach vorne gemacht“, zeigt sich der 32-Jährige begeistert.

Braband weiter: „Die Geräte geben uns extrem viele und neue Möglichkeiten, Einheiten mit unseren Spielern im athletischen Bereich zu machen. Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir die Unterstützung von Cardiofitness haben!“

Philipp Wirsing, Cardioftness: „Wir sind sehr zufrieden mit der Partnerschaft. Unsere Erwartungen waren vollkommen zutreffend. Wir freuen uns, der Viktoria etwas Gutes tun zu können und sind natürlich stolz, unseren Namen im Sportpark Höhenberg zu sehen. Alles in Allem eine tolle Sache für beide Parteien!“

Viktoria – das V steht für Vussball! 

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln findet Ihr hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!