Viktoria Köln 1904
bwin
SucheTrennstrichTrennstrich

Selgros Cash&Carry verstärkt Viktoria-Vamilie

Carolin Stein ((Marketing, Sponsoring, Vertrieb Viktoria Köln) und Frank Poczkaj (Geschäftsleitung Selgros) besiegelten die Partnerschaft. (Foto: Viktoria Köln)

29.09.2022

Heimspieldebüt für einen neuen Viktoria-Partner: Selgros Cash&Carry wird am Sonntag (2. Oktober, 13 Uhr) erstmals auf der LED-Bande im Sportpark Höhenberg zu sehen sein.

Unter dem Dach der Transgourmet Deutschland betreibt Selgros im Raum Köln zwei Cash&Carry-Märkte in Frechen und am Butzweiler Hof. Hier können die Kunden aus einem Sortiment von über 60.000 Artikeln aus dem Food- und Non-Food-Bereich wählen.

Carolin Stein (Marketing, Sponsoring, Vertrieb): „Viktoria Köln freut sich, mit Selgros Cash&Carry einen weiteren starken lokalen Partner in der Vamilie begrüßen zu dürfen.“

Frank Poczkaj, Geschäftsleitung Selgros: „Wir freuen uns, die Viktoria auf ihrem Weg, den wir seit längerem mit Interesse verfolgen, begleiten und unterstützen zu können.“


Social Media

Volge uns auf Social Media!