Viktoria Köln 1904
bwin
SucheTrennstrichTrennstrich

Der Spieler des Monats März wird gesucht!

Unsere Jungs gewannen drei von vier Pflichtspielen im März (Foto: Jakob Settgast/Viktoria Köln)

04.04.2022

Es ist wieder so weit: Der Spieler des Monats März wird gesucht! Und die Anhänger unserer Viktoria entscheiden, wer den Titel erhält.

Der vergangene Monat hatte durchaus seine Höhepunkte: Von vier Pflichtspielen konnten drei gewonnen werden, beginnend mit dem 1:0-Sieg im Pokal gegen den FC Hürth. Auf eine bittere 0:2-Niederlage beim MSV Duisburg folgte ein 2:1-Erfolg gegen Wehen Wiesbaden und ein 1:0 gegen die Würzburger Kickers.

Wie immer stehen vier Viktorianer zur Wahl. Besonders hervorgetan haben sich im März:

  • Youssef Amyn: Unser 18-Jähriger schoss gegen Wehen Wiesbaden einen wunderschönen Doppelpack, der der Viktoria den Sieg bescherte und ihm zum Spieler des Spieltags machte (laut Kicker).
     
  • Jamil Siebert: Die Leihgabe von Fortuna Düsseldorf gibt weiter Vollgas! Im März verbrachte der Verteidiger jede Spielminute auf dem Rasen.
     
  • David Philipp: Die Fans der Viktoria hatten sich schon auf eine Verlängerung eingestellt, da knipste Philipp doch noch: Im Viertelfinale des Bitburger-Pokals schoss der Offensivspieler Siegtreffer gegen den FC Hürth in der Nachspielzeit.
     
  • Moritz Fritz: Corona überstanden und Verletzung auskuriert – Moritz Fritz ist wieder am Start! Der Defensivspieler räumte im Rückraum nicht nur viel ab, sondern erzielte auch den einzigen Treffer in der Partie gegen die Würzburger Kickers.

Die Abstimmung findet auf der Facebook-Seite von Viktoria Köln statt. Die Wahl läuft bis Montag, 11. April 2022, um 9.00 Uhr. Die Stimme der Viktoria-Anhänger wird durch die jeweiligen Emojis (welche den Spielern zugeordnet sind) gezählt.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!

Jetzt Tickets sichern! Zum Viktoria-Kartenverkauf geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!