Viktoria Köln 1904
bwin
SucheTrennstrichTrennstrich

Halbfinale! Philipp bricht den Bann beim FC Hürth

Simon Handle und seine Mitspieler standen einem Abwehrbollwerk gegenüber (Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln)

01.03.2022

Halbfinale! Die Viktoria siegt im Bitburger-Pokal mit 1:0 beim FC Hürth. Jetzt sind es nur noch zwei Spiele bis zur erneuten Teilnahme am DFB-Pokal in der kommenden Saison.

Doch es war das erwartet schwere Spiel auf dem Kunstrasen im salus Park. Es dauerte bis zur 1. Minute der Nachspielzeit, bis David Philipp doch noch frei zum Abschluss kam und den Ball an Hürths Keeper Julian Mehl vorbei im Tor unterbrachte. „David macht es überragend, wie er den Ball da mitnimmt“, lobte Coach Olaf Janßen den Matchwinner. „Das wollten wir eigentlich viel öfter haben, da so zwischen die Linien zu kommen. Dann verwandelt er ihn eiskalt, das muss man erst mal so machen in der Nachspielzeit. So sind wir jetzt einerseits demütig, wir wissen, es war eine harte Nuss, aber wir sind auch glücklich, dass wir das Halbfinale erreich haben.“

Schon Samstag wartet in der Liga die nächste wichtige Partie beim MSV Duisburg. „Jetzt heißt es regenerieren, bestmöglich alle Körner zusammenzupacken und die bestenfalls am Samstag wieder auf dem Platz zu lassen“, sagt Janßen: „Uns erwartet ein Gegner, der mit aller Macht uns schlagen will, uns schlagen muss, wenn man sich die Tabellensituation ansieht. Da brauchen wir eine top, top Leistung.“

Unsere Aufstellung: Kevin Rauhut - Florian Heister (64. Patrick Koronkiewicz), Alexander Höck (46. Chris Greger), Jamil Siebert, Daniel Buballa - Kai Klefisch, Jeremias Lorch (64. Patrick Sontheimer)- Simon Handle, Youssef Amyn (46. David Philipp) - Luca Marseiler (86. Luca de Meester), Seokju Hong

Tore: 0:1 David Philipp (90.+1)

Zuschauer: 1.000

Gelbe Karten:

FC Hürth: Mardochee Tchakoumi 15., Luka Ziegler 45., Zachary Bonsu 80., Eugene Park 83.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Nachrichten zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln finden Sie hier!

Jetzt Tickets sichern! Zum Viktoria-Kartenverkauf geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!