Viktoria Köln 1904
bwin
SucheTrennstrichTrennstrich

120 Jahre Viktoria! Dieter Flothen und Roland Kriegsmann feiern Jubiläum

Dieter Flothen (links) und Roland Kriegsmann (Zweiter v. r.) werden von Viktoria-Präsident Günter Pütz (Zweiter v. l.) und Geschäftsführer Eric Bock (rechts) für ihre Treue und ihr Tun geehrt [Foto: Besnik Abazaj/Viktoria Köln]

20.12.2021

Man muss die Jubiläen feiern, wie sie fallen. So wurden vor dem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig Viktorias Ur-Gesteine Dieter Flothen und Roland Kriegsmann für ihr Engagement und Treue geehrt.

Was passierte im Jahre 1951? Das Wirtschaftswunder verhalf Deutschland zu einem Wiederaufbau, Hildegard Knef spaltete mit ihrer Hauptrolle im Film ‚die Sünderin‘ die Gesellschaft. Und Dieter Flothen trat beim SC Rapid Köln, dem Vorgängerverein der Viktoria, ein.

Siebzig Jahre später hält er dem Verein immer noch die Treue. Sein Tun hat über die Jahre hinweg den Verein mit Leben gefüllt, denn obwohl ihn eine schwere Verletzung früh vom Vussballspielen fernhielt, engagierte Flothen sich als Trainer und Betreuer im Nachwuchsbereich unseres Klubs. So war es nur eine logische Konsequenz, dass er 2010 Gründungsmitglied des neu geschaffenen FC Viktoria Köln 1904 wurde. Selbst heute ist Dieter Flothen nicht auf der Ersatzbank zu finden, sondern als Vorsitzender des Ältestenrates immer noch mit den Verantwortlichen des Vereins in konstruktiven Gesprächen.

Und was geschah 1971? Borussia Mönchengladbach gewann die Bundesliga, ein paar Klimaaktivisten gründeten in Kanada eine Organisation namens Greenpeace – und der 12-jährige Roland Kriegsmann wurde Fan des Vereins mit dem großen ‚V‘ im Wappen.

Seit einem halben Jahrhundert hält Kriegsmann nun schon zu der Viktoria. Dabei durchlief er vom Geschäftsführer, Geschäftsleiter und Stadionsprecher noch manch andere Position bei uns Höhenbergern. So war Kriegsmann auch dabei, als der Verein Ende der Siebziger seine sportlich erfolgreichste Zeit in der 2. Bundesliga hatte. Und auch noch heute ist sein Wissen geschätzt bei allen Personen im Verein.

Wir wollen uns recht herzlich bei Dieter Flothen und Roland Kriegsmann für die unglaubliche Vereinstreue bedanken. Hoffentlich bleibt ihr noch eine lange Zeit ein Teil der Viktoria-Vamilie.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!

 


Social Media

Volge uns auf Social Media!