Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Gegnercheck: Der Tabellenführer kommt!

Beim letzten Besuch der Magdeburger traf Kai Klefisch zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung (Foto: Jakob Settgast/Viktoria Köln)

28.10.2021

Dafür schlägt das Vussballherz: Der Tabellenführer 1. FC Magdeburg kommt am Freitag zu einem Flutlichtspiel in den Sportpark Höhenberg (Anpfiff 19:00 Uhr)! Derzeit überzeugt der FCM mit einer souveränen Leistung. Der Abstand zu den Verfolgern ist bereits auf fünf Punkte angewachsen. Vor allem auswärts war das Team aus Sachsen-Anhalt bisher eine Wucht.

Bisherige Saison: Der Höhenflug unter Magdeburg-Trainer Christian Titz reißt nicht ab. Vergangene Saison übernahm der 50-Jährige den FCM auf einem Abstiegsplatz, brachte die Blau-Weißen innerhalb kürzester Zeit ans rettende Ufer und ist nun mit seiner Truppe Tabellenführer. In dieser Saison gewannen die Magdeburger neun von 13 Spielen, fünf davon auswärts. Zuletzt gab es drei Siege in Folge gegen Türkgücü München (4:0), SV Meppen (3:2) und Viktoria Berlin (1:0).

Kader: Das Team aus Sachsen-Anhalt verlor über die Sommerpause mehrere Schlüsselspieler. So wechselte zum Beispiel der Dauerbrenner zwischen den Pfosten, Morten Behrens, zum SV Darmstadt in die 2. Bundesliga. Er hatte in der vergangenen Saison jede Spielminute auf dem Rasen verbracht. Seine Position wird nun von Dominik Reimann (zuvor Holstein Kiel) eingenommen. Sechsmal ging der Schlussmann in dieser Drittligasaison mit einer weißen Weste vom Platz. Ein weiterer bemerkenswerter Neuzugang ist Amara Condé (zuvor Rot-Weiß Essen). FCM-Coach Titz schätzt den Mittelfeldspieler aufgrund seiner „spielerisch-strategischen Fähigkeiten“, die der Trainer bereits aus der gemeinsamen Zeit bei RWE kennt. Condé wurde als Stammkraft bisher in jeder Partie eingesetzt.

Spieler im Fokus – Baris Atik: Unter Christian Titz ist Baris Atik wie entfesselt. In der Rückrunde der letzten Spielzeit schoss der offensive Mittelfeldspieler unter dem neuen Trainer sieben Tore und bereitete acht weitere vor. In dieser noch jungen Saison sind es bereits sechs Treffer und sieben Vorlagen. Solch eine Quote ist für den früheren U-Nationalspieler der Türkei ein Novum. In der letzten Drittligapartie gegen Viktoria Berlin musste Atik aufgrund einer Gelbsperre pausieren, gegen den Klub von der Schäl Sick wird er also wieder ausgeruht auf Torjagd gehen.

Personalsituation: Die Verletztenliste bei unserer Viktoria ist lang. So werden Dario de Vita, Lenn Jastremski, Niklas May, Sebastian Mielitz, David Philipp und Timmy Thiele am Freitag fehlen. Doch auch bei Magdeburg fallen einige Spieler aus. Auf Sirlord Conteh, Maximilian Franzke, Nico Granatowski, Sebastian Jakubiak, Florian Kath, Adrian Malachowski, Leon Schmökel, Tim Sechelmann und Luka Sliskovic wird Christian Titz wohl verzichten müssen.

Pflichtspiel-Bilanz aus Viktoria-Sicht:

Gesamt: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

Heim: 0 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

Auswärts: 1 Sieg, 0 Unentschieden, 1 Niederlage

Tickets: Tickets können im Ticketshop online, in der Geschäftsstelle am Sportpark Höhenberg (dienstags bis donnerstags von 15:00 – 18:00 Uhr geöffnet) sowie am Freitag an der Tageskasse gekauft werden. Die Tore zum Sportpark öffnen sich am Freitag bereits um 17:00 Uhr.

Die Partie in den Medien: Anpfiff der Partie ist am Freitag um 19:00 Uhr. Für alle, die nicht im Sportpark mitfiebern können, wird das bwin-Topspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Viktoria Köln ab 18:30 Uhr live bei Magenta Sport übertragen. Über die Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube) und den Liveticker auf der Viktoria-Homepage werden die Anhänger ebenfalls auf dem Laufenden gehalten.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Nachrichten zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln finden Sie hier!

Jetzt Tickets sichern! Zum Viktoria-Kartenverkauf geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!