Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Viktoria muss auf Trio verzichten

Viktoria Köln muss auf Philipp, Jastremski und May verzichten (Bilder: Viktoria Köln)

14.10.2021

Dreifaches Verletzungspech bei Viktoria Köln: Cheftrainer Olaf Janßen muss vor dem Heimspiel gegen die Würzburger Kickers auf gleich drei Akteure verzichten. Neben Linksverteidiger Niklas May, der sich einen Muskelfaserriss zuzog, werden außerdem David Philipp und Lenn Jastremski nicht dabei sein.

Mittelfeldspieler David Philipp zog sich - nach seinem Treffer beim PSD-Bank Cup Spiel gegen Fortuna Köln - eine Meniskusverletzung im linken Knie zu. Der 21-Jährige wurde bereits erfolgreich operiert. „Es ist natürlich ein bitterer Rückschlag für mich. Ich arbeite schnellstmöglich an meinem Comeback und werde die Jungs so gut es geht von außen unterstützen.“

Genauso bitter ist die Diagnose bei Viktoria-Stürmer Lenn Jastremski. Der 20-Jährige zog sich im Länderspiel der U 20-Nationalmannschaft gegen Polen einen Anriss des Außenbands im rechten Knie zu. „Ich habe den Ball am Sechzehner bekommen und bei meinem Schuss war das Bein des Verteidigers dazwischen. Dabei habe ich einen Schlag auf das Knie gespürt, konnte allerdings trotzdem weiterspielen. Die Diagnose am nächsten Tag war dann natürlich sehr, sehr bitter.“ Jastremski möchte ebenfalls so schnell wie möglich auf den Platz zurückkehren: „Ich gebe natürlich alles, um dem Team so schnell es geht wieder helfen zu können.“   

Wann die Akteure wieder auf dem Platz stehen können, lässt sich noch nicht sagen. Sie werden der Mannschaft bis auf Weiteres fehlen.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Nachrichten zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln finden Sie hier!

Jetzt Tickets sichern! Zum Viktoria-Kartenverkauf geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!