Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Viktoria unterstützt Benefizgala der Colombinen

Gemeinsam für Frauen und Kinder (v.l.n.r.): Günter Pütz, Reiner Calmund, Janine Kunze, Elisa Wehrle, Cordula Stratmann und Andreas Rettig [Foto: Carmen Fober]

31.08.2021

Die Kölner Damen-Karnevalsgesellschaft Colombina Colonia e. V. hat das Herz am rechten Fleck. Und so luden die Colombinen auch in diesem Jahr zu einer Benefizgala ein, die erstmals digital stattfand. Und hierbei war Viktoria Köln gleich doppelt vertreten: Günter Pütz, Präsident des Vereins, und Andreas Rettig, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Spielbetriebs GmbH, vergaben Sachgüter und halfen tatkräftig mit, weitere Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

Die Gala fand in einem Filmstudio in Erftstadt statt. Hierbei konnten bis zu 500 Teilnehmer live zugeschaltet werden. Darunter waren auch Prominente wie Barbara Schöneberger, Anette Frier oder Lukas Podolski. Durch den Abend führten die Colombina-Colonia-Präsidentin Ursula Brauckmann und die erste Vorsitzende Tamara Elsen-Virnich. Nacheinander begrüßten sie prominente Gäste wie Janine Kunze, Reiner Calmund, Cordula Stratmann und Andreas Rettig auf der Bühne. Für die musikalische Unterhaltung sorgte unter anderem Patric (auch bekannt als Sänger der Viktoria-Hymne ‚Viktoria mi Hätz‘).

Über den Abend hinweg saß die Prominenz außerdem am Spendentelefon. Und das mit Erfolg: Im Rahmen der Veranstaltung konnten über 100.000 Euro für den guten Zweck akquiriert werden, die nun an verschiedene Institutionen für Kinder und Frauen in Köln weitergegeben werden. Auch die Viktoria ließ sich nicht lumpen und spendete mit Unterstützung des Rucksack-Herstellers Scout einen riesigen Batzen an Schulequipment, der jetzt an Grundschulen verteilt werden kann.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!