Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Janßen: „Die Etablierten und die Erfahrenen sind gefragt“

Olaf Janßen sieht sein Team in München nicht in der Favoritenrolle (Foto: Besnik Abazaj/Viktoria Köln)

23.08.2021

Am Dienstagabend (Anpfiff: 19.00 Uhr) tritt Viktoria Köln zum Auswärtsspiel beim TSV 1860 München an. Olaf Janßen, der Cheftrainer der Höhenberger, stellte vor der Abreise nach Bayern klar, dass man alles dafür tun werde, um es den Münchnern im Stadion an der Grünwalder Straße so schwer wie möglich zu machen.

„Jedes Spiel fängt bei Null an“, so der 54-Jährige bei einer Pressekonferenz. „Und man hat nur dann keine Chance, wenn man nicht an den Erfolg glaubt. Wir werden auf jeden Fall nach München fahren, um unser Bestes zu geben und es dem Gegner möglichst schwer zu machen. Und dann haben wir auch im Kopf, dass wir irgendwann mal dran sind mit dem ersten Dreier.“

<iframe allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen frameborder="0" height="300" src="https://www.youtube.com/embed/aKg29xRjoSs" title="YouTube video player" width="100%"></iframe>

Der Viktoria-Cheftrainer lobte die zweite Halbzeit seines Teams bei der 2:3-Niederlage gegen Waldhof Mannheim. „Mit welcher Emotion, mit welcher Leidenschaft und mit welcher Haltung wir uns da präsentiert haben, das war klasse.“ Sicherlich erwarte kaum jemand einen Sieg der Kölner bei 1860. Janßen: „Aber wir werden auf jeden Fall antreten, um alles dafür zu tun.“

Der Coach der Höhenberger glaubt, dass 1860 München um jeden Preis eine starke Vorstellung zeigen will. „Sie haben am letzten Wochenende mit 0:3 in Kaiserslautern verloren. Das wird die Sechziger noch einmal extra motivieren.“ Janßen sagt, in seinem Team sind jetzt die „Etablierten und die Erfahrenen gefragt, die Fahnen hochzuhalten und die Jungen mitzureißen“.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Nachrichten zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln finden Sie hier!

Tickets für das nächste Viktoria-Heimspiel gibt es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!