Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Update: Gegen Mannheim sind jetzt mehr Zuschauer möglich!

Für die Begegnung gegen Mannheim stehen unter anderem weitere Sitzplätze zur Verfügung (Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln)

19.08.2021

Gute Nachrichten für die Kölner-Fußballfans! Bei der Partie zwischen Viktoria Köln und dem SV Waldhof Mannheim am Samstag sind jetzt doch 5.000 Zuschauer zugelassen. Möglich macht das die neueste Version der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen, die ab dem 20. August Gültigkeit besitzt.

„Die Haupttribüne darf komplett gefüllt werden. Deshalb werden ab sofort weitere Sitzplatzkontingente in den Verkauf gehen“, so Philipp Rothenmeyer, Leiter Spielbetrieb und Ticketing bei Viktoria Köln, über die jüngsten Veränderungen. „Darüber hinaus konnte der Bestellprozess wieder vereinfacht werden.“

Da für Samstag bestes Fußball-Wetter angekündigt ist, werden viele kurzfristige Ticketkäufer erwartet. „Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, ist es ratsam, sich die Eintrittskarte schon vorab zu sichern“, so Rothenmeyer. „Zu beachten ist, dass der Zutritt zum Stadion nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich ist. Beim Betreten des Stadions ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.“

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!

Jetzt Tickets sichern! Zum Viktoria-Kartenverkauf geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!