Viktoria Köln 1904

bwin
Suche

Pokal: Halbfinal-Einzug per Freilos

Viktoria Köln hat sich per Freilos für das Halbfinale im Bitburger-Pokal qualifiziert (Foto: FVM)

29.04.2021

Die Viertelfinal-Paarungen im Bitburger-Pokal stehen fest. Dabei lief es für Viktoria Köln gut. Denn die Höhenberger bekamen ein Freilos zugesprochen und sind somit direkt für die Vorschlussrunde qualifiziert. Diese soll am 19. Mai stattfinden. Wie die Ziehung des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) ergab, werden die Höhenberger dann auf den Sieger des Viertelfinals Fortuna Köln vs. Bonner SC treffen. Im zweiten Halbfinalspiel empfängt der Sieger der Partie SV Bergisch Gladbach 09 vs. Alemannia Aachen den FC Wegberg-Beeck.

Das Bitburger-Pokalfinale ist für den 29. Mai in Bonn – im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ – geplant. Der Sieger qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!