Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Virtuelle Stadtrundfahrt mit STRÖER

Virtuelle Stadtrundfahrt bei Viktoria Köln (Quelle: Ströer)

16.04.2021

„Einsteigen und dabei sein!“ So lautete das Motto am Donnerstagabend bei einem virtuellen Event der Viktoria-Partner. Dabei hatte die Ströer Media Deutschland GmbH zu einer virtuellen Stadtrundfahrt durch Köln eingeladen.

Nach der Begrüßung durch Christian Helbig (Leiter Digitalvertrieb Ströer Media Deutschland GmbH) und Eric Bock (Geschäftsführer FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH) ging die Tour dann auch schon los. Von der Konzernzentrale des Unternehmens in der Ströer-Allee machten sich die Teilnehmer – am Dom und vielen anderen Sehenswürdigkeiten vorbei – auf den Weg, der letztlich im Sportpark Höhenberg endete. Unterwegs gab es in verschiedenen Filmbeiträgen eine Menge zu erfahren, zum Beispiel das Köln zu den Städten gehört, die weltweit am meisten besungen werden.

„Das war eine schöne Abwechslung“, freute sich Eric Bock letztlich über den gelungenen Abend. „Lieber wäre mir natürlich, dass wir unsere Partner bald wieder persönlich im Sportpark Höhenberg begrüßen dürfen. Doch es war auch schön, die Viktoria-Vamilie in versammelter Runde auf virtuelle Art und Weise begrüßen zu können. Ich bedanke mich beim Ströer-Team für diese gelungene Idee. Denn jeder von uns hat dabei sicher auch das eine oder andere Neue über unsere schöne Stadt erfahren.“

Weitere Informationen zu STRÖER gibt es hier!

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!