Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Trainingsauftakt mit fünf Neuzugängen

Foto: Viktoria Köln

07.08.2020

Vorbereitungsstart bei Viktoria Köln: Am Donnerstag trommelte Cheftrainer Pavel Dotchev erstmals seine teils neu formierte Mannschaft zusammen, um erstmals für die Saison 2020/2021 zu trainieren. Erstmals dabei: Sebastian Mielitz, Maximilian Rossmann, Jeremias Lorch, Lucas Cueto und Rückkehrer René Klingenburg.

 

 

Laut Dotchev sollen weitere Neuzugänge folgen. „Wir sind noch nicht fertig“, so der 54-Jährige. „Wir wollen noch zwei, drei Spieler verpflichten, da wir noch nicht diese komplette Breite haben. Man hat gerade während der Corona-Zeit gesehen, wie wichtig ein breiter und ausgeglichener Kader ist. Das war in der letzten Saison ein wichtiger Faktor für den Klassenerhalt.“

<iframe allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" frameborder="0" height="300" src="https://www.youtube.com/embed/MmaOWwcQxbM" width="100%"></iframe>

Dotchev, der die ersten Trainingseindrücke noch nicht so genau bewerten wollte, freut sich auf die sechswöchige Vorbereitung. „Uns erwartet ein langer Marathon, für den wir uns jetzt vorbereiten müssen“, so der Rekordtrainer der 3. Liga. Das erste Training habe lediglich dazu gedient, wieder in den Trainingsalltag zurückzufinden.  

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!