Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Spiel und Spaß in Viktorias Fußballschule

Foto: Hendrik Marquardt/Viktoria Köln

08.07.2020

Viktoria-Feriencamp-Zeit im Sportpark Höhenberg: 60 fußballbegeisterte Mädchen und Jungen sind seit Montag für vier Tage dabei.

Nachdem die sichtlich aufgeregten Jungkicker zu Beginn ihre PUMA Camp-Ausrüstung (Hose, Trikot, Stutzen, Trinkflasche) entgegengenommen hatten, sind sie in verschiedene Trainingsgruppen und Mannschaften eingeteilt worden. Unter der Anleitung der Viktoria-Trainer stand in der Folge der Spaß im Vordergrund. Zur Freude der Kids wurden beispielsweise berühmte Turnierformen wie die UEFA-Champions League auf den Viktoria-Kunstrasenplätzen nachgespielt. Neben den zahlreichen Spielformen gab und gibt es natürlich auch Erholungspausen. Und auch gegen den Hunger und Durst wird etwas getan: Täglich gibt es ein Mittagessen sowie reichlich Obst und Getränke.  

<iframe frameborder="0" height="300" width="100%" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" src="https://www.youtube.com/embed/lub4D0kkZvc"></iframe>

Die Trainingstage in dieser Woche bilden den Auftakt der Sommerferiencamps. Drei weitere Termine stehen bei der Viktoria im Juli noch an. Die Teilnehmerzahlen sind aufgrund der Corona-Pandemie begrenzt, es gibt aber noch Restkontingente für Camp 2 (13.07. bis 16.07.), 3 (20.07. bis 23.07.) und 4 (27.07. bis 30.07.). Der Teilnahmepreis beträgt 159 Euro. Die Verpflegung mit Essen und Getränken ist in der Gebühr mitinbegriffen. Wer noch einen der begehrten Plätze ergattern möchte, sollte keine Zeit verlieren und sich auf der Viktoria-Homepage anmelden.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Hier geht es zur Anmeldung für die nächsten Sommerferiencamps!

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!