FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

Letztes Saisonspiel: Dotchev wünscht sich Sieg

Foto: Peter Ciper/Viktoria Köln

02.07.2020

Am Samstag steht der 38. Spieltag der Drittliga-Saison 2019/2020 auf dem Programm. Dabei reist Viktoria Köln zum Auswärtsspiel ins benachbarte Düsseldorf: Dort heißt der Gegner KFC Uerdingen. Obwohl die Mannschaft der Krefelder mit einigen großen Namen gespickt ist, liegt das Team von Trainer Stefan Krämer in der Tabelle drei Punkte hinter den Höhenbergern auf Rang 13. Viktoria-Chefcoach Pavel Dotchev würde die aktuelle Spielzeit gerne mit einem weiteren Erfolg krönen.

„Nach dem Kantersieg gegen Würzburg wäre es großartig, wenn die Mannschaft noch einmal nachlegen kann“, so der 54-Jährige. „Denn so können wir uns noch einmal mit positiven Emotionen aus der Saison verabschieden. Bis jetzt kann ich der Mannschaft nur ein Kompliment aussprechen. Wenn ich die gesamte Saison betrachte, ist das eine tolle Leistung. Nach dem Sieg gegen die Würzburger Kickers wäre deshalb ein Erfolg gegen den KFC Uerdingen ein sehr schöner Abschluss.“

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!