FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

Vorzeitiges Saisonende für Fritz

Foto: Peter Ciper/Viktoria Köln

26.06.2020

Der FC Viktoria Köln wird in den letzten Saisonspielen ohne Moritz Fritz auskommen müssen. Der 26-Jährige zog sich in der Partie gegen den MSV Duisburg einen Anriss im Meniskus zu und muss sich am Montag einem operativen Eingriff unterziehen.

„Ich bin Anfang des Spiels bei einem Zweikampf im Rasen hängengeblieben und dabei unglücklich weggeknickt“, erinnert sich Fritz an die Situation, in der er sich verletzte. „Ich hatte zunächst nicht den Eindruck, dass etwas Schlimmeres passiert ist und habe deshalb weitergespielt.“

Nach einer langwierigen Sehnenentzündung im Oberschenkel und einem Muskelfaserriss ist es für den Mittelfeldspieler bereits die dritte Verletzung in dieser Spielzeit, sodass er insgesamt nur auf sieben Drittliga-Saisoneinsätze kommt. Fritz: „Zum Glück ist die neue Verletzung nicht gravierend.“

Viktoria – das V steht für Vussball! 

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!