FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

Zustimmung: 3. Liga wird am 30. Mai fortgesetzt

Foto: DFB

25.05.2020

In der 3. Liga rollt ab dem 30. Mai wieder der Ball. Dies wurde am Montag vom „Außerordentlichen DFB-Bundestag“ bestätigt. Das positive Votum von 222 Delegierten (insgesamt 250) sorgte für eine klare Mehrheit. Nachdem der Spielbetrieb seit dem 10. März geruht hat, geht es am Wochenende mit dem 28. Spieltag der Saison weiter. Der FC Viktoria Köln wird am Samstag um 14.00 Uhr bei Eintracht Braunschweig antreten.

„Viktoria Köln hat immer den Standpunkt vertreten, dass eine Fortführung der Saison nicht zu Lasten der Allgemeinheit und des Gesundheitsschutzes gehen darf“, beurteilt Axel Freisewinkel, Geschäftsführer der FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH, das Abstimmungsergebnis. „Wir haben in den letzten Wochen die eigenen Interessen zurückgestellt und uns somit bemüht, zu einer möglichst guten Lösung beizutragen. Sportlich sind wir aber durchaus gefordert. Denn jetzt gilt es, in den nächsten Spielen die nötigen Punkte zu holen, um die Klasse zu halten. Der größte Wer­muts­trop­fen ist aus meiner persönlichen Sicht, dass wir es den Fans aufgrund der behördlichen Verfügungsgrundlagen nicht ermöglichen können, live vor Ort in den Stadien dabei zu sein.“

Der Rest der Spielzeit wird durchgehend im Rhythmus englischer Wochen absolviert. Enden soll die Saison mit dem 38. Spieltag am 4. Juli. Im Zuge des Beschlusses vom Montag wurde der DFB-Vorstand vom -Bundestag ermächtigt, über weitergehende Regelungen zu entscheiden – beispielsweise für den Fall, dass im Verlauf der Saison doch noch eine vorzeitige Beendigung der Spielzeit nötig werden sollte.

Auch die Frage, wie mit den kommenden Spielzeiten zu verfahren ist, fällt laut DFB-Mitteilung in die Zuständigkeit des Vorstands vom Deutschen Fußball-Bund. Abgelehnt wurde hingegen der Antrag des Saarländischen Fußballverbandes auf Einführung einer zweigleisigen 3. Liga zur kommenden Saison. 220 Delegierte stimmten gegen den SFV-Antrag, nur 18 dafür. Hinzu kamen 15 Enthaltungen.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!