Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

3. Liga: Wiederaufnahmetermin verschiebt sich

Foto: DFB

15.05.2020

Der Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat sich am Freitag in seiner Sitzung zur aktuellen Situation in der 3. Liga beraten. Bislang liegt weiterhin keine politische und übergeordnete behördliche Freigabe für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs vor. Aus diesem Grund ist der DFB-Spielausschuss zu dem Ergebnis gekommen, dass der 26. Mai als ursprünglich vorgesehener Termin für den Wiedereinstieg in die laufende Saison nicht mehr zu halten ist.

In einer Mitteilung des Verbandes heißt es, den Drittligisten soll eine vergleichbar lange Vorbereitungszeit wie den Klubs der Bundesliga und 2. Bundesliga ermöglicht werden. Am grundsätzlichen Vorgehen und der Zielsetzung ändere dies nichts: Gemäß Empfehlung des Ausschusses 3. Liga, dem mehrheitlichen Meinungsbild der beteiligten Klubs und gemäß Beschluss des DFB-Präsidiums vom 11. Mai soll die Spielzeit 2019/2020 fortgesetzt werden, sofern es die politische Beschlusslage erlaubt.

Möglicherweise werden durch diese Entscheidung auch Spieltage nach dem 30. Juni nötig.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!