Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

3. Liga: DFB-Präsident fühlt sich bestätigt

Foto: DFB

06.05.2020

Ist der Weg jetzt auch für die Fortsetzung der 3. Liga frei? Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Bundesländer am Mittwoch entschieden haben, dass in der 1. und 2. Bundesliga ab der zweiten Maihälfte weitergespielt werden kann, geht offenbar auch der DFB von der Fortführung der Drittliga-Saison aus.

„Die Entscheidung ist ein Vertrauensbeweis der Gesundheitsbehörden und der Politik, für den wir dankbar sind. Es ist ein erster Schritt, Sport wieder sichtbar stattfinden zu lassen, der Hoffnung darauf macht, dass der Fußball sukzessive wieder in den Alltag der Menschen zurückkehrt, wenngleich zunächst via Fernsehübertragungen in die Wohnzimmer“, so DFB-Präsident Fritz Keller in einem Statement – nachzulesen auf DFB.de – zu den politischen Entscheidungen des Tages.

Der 63-Jährige fährt fort: „Wir gehen davon aus, dass in diese Öffnung neben der Bundesliga und 2. Bundesliga auch unter dem Aspekt der Gleichbehandlung von Berufsfußballerinnen und -fußballern ebenso die unter dem Dach des DFB organisierten Profispielklassen der 3. Liga und FLYERALARM Frauen-Bundesliga sowie der DFB-Pokalwettbewerb grundsätzlich eingeschlossen sind, zumal das gemeinsam von DFB und DFL erarbeitete Hygienekonzept selbstverständlich auch dort voll umfänglich umgesetzt wird.“

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!