FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

Osterferiencamp muss leider ausfallen

Daniel Merten, Leiter der Viktoria-Fußballschule (Foto: Viktoria Köln)

27.03.2020

Eigentlich ist für den 14. April der Start des Osterferiencamps der Viktoria-Fußballschule geplant gewesen. Doch aufgrund der aktuellen Situation rund um den Coronavirus muss das viertägige Fußballerlebnis für die 80 Kids zwischen sechs und 14 Jahren leider abgesagt werden.

„Das diesjährige Osterferiencamp kann aufgrund der allseits bekannten Ausnahmesituation um den Coronavirus nicht stattfinden! Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die zahlreichen Anmeldungen und das Vertrauen in unsere Arbeit mit den Kindern bedanken“, sagt Daniel Merten, Leiter der Viktoria-Fußballschule.

Für die Teilnehmer gibt es jetzt die Option, einen der nächsten Camp-Termine ins Auge zu fassen. Denn vom 29. Juni bis zum 2. Juli, vom 27. Juli bis zum 30. Juli und vom 3. bis zum 6. August stehen bereits die Sommerferiencamps auf dem Programm. Vom 13. bis zum 16. Oktober und vom 19. Oktober bis zum 22. Oktober folgen dann die Herbstferiencamps.

Merten: „Das gesamte Team der Viktoria-Fußballschule würde sich sehr darüber freuen, wenn die Teilnehmer auf einen der anderen Termine ausweichen.“ Dies würde den Verantwortlichen helfen, diese wirtschaftlich schwere Zeit besser zu meistern. Grundsätzlich ist aber auch die Rückerstattung der Teilnahmegebühr möglich.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Infos zu den Viktoria-Feriencamps gibt es hier!

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!