FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

U 19: Heimniederlage gegen Düsseldorf

Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln

29.02.2020

In der A-Junioren-Bundesliga hat Viktoria Köln das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Das Team von Trainer Jürgen Kohler unterlag dem Tabellenvierten in Höhenberg mit 0:2 (0:1).

Die Gäste aus Düsseldorf begannen druckvoll. Schon in der fünften Minute hatten sie durch Elmin Heric eine gute Möglichkeit, doch die Nummer neun der Fortuna traf zum Glück für die Gastgeber nur den linken Pfosten. In der Folge befreite sich die Viktoria ein wenig, blieb aber vor dem gegnerischen Gehäuse zu ungenau. Aber auch Düsseldorf gelang nicht viel, ein Rechtsschuss von Heric in der 22. Minute blieb für lange Zeit – neben einem Abseitstreffer von Tim Köther (30.) – die einzige gute Gelegenheit. In der 42. Minute hätte es Hand-Elfmeter für die Kölner geben können. Doch die Pfeife von Schiedsrichter Timo Gansloweit blieb stumm. Mit dem Pausenpfiff folgte dann allerdings ein Schock für die Viktoria: Burak Yasin Yesilay traf zur 1:0-Gästeführung (45.).

Mit einer entsprechenden Wut im Bauch kamen die Gastgeber aus der Kabine zurück. Dabei warfen die Höhenberger gegen die körperlich überlegenen Düsseldorfer einmal mehr ihren Kampfgeist in die Waagschale. In der 55. Minute setzte sich Robin Bird auf der rechten Seite durch und kam frei vor dem Fortuna-Tor zum Abschluss, doch Keeper Dennis Gorka rettete mit einer Fußabwehr. In der 66. Minute schlugen die Düsseldorfer aber gnadenlos zu: Terence Okoeguale lief halblinks auf Keeper Yannik Hasenbein zu und versenkte das Leder unten rechts im Netz. In der 75. Minute hatten die Gäste Glück, als Nikell Paul Touglu für seinen bereits geschlagenen Keeper auf der Torlinie rettete. Drei Minuten später zielte Bird nur knapp über das Tor. Es folgten noch weitere Möglichkeiten, so wie in der 87. Minute als der eingewechselte Serhat Bilgic aus zwölf Metern über das Tor schoss, doch der Anschlusstreffer gelang der Viktoria nicht mehr.

Viktoria – Das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten aus dem Bereich der U 19 von Viktoria Köln gibt es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!