Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Dotchev hofft auf Punkte

Foto: Viktoria Köln

23.01.2020

Am Samstagnachmittag startet Viktoria Köln nach der Winterpause wieder in die 3. Liga. Dann ist die Mannschaft aus Höhenberg beim Chemnitzer FC zu Gast. Am Freitagmorgen um 8.00 Uhr geht es für die Kölner mit dem Bus los. Nach Ankunft soll vor Ort noch eine Trainingseinheit bestritten werden, bevor es dann am 25. Januar um wichtige Punkte geht.

„In unserer Situation hat jetzt jedes Spiel eine enorme Bedeutung“, sagt Viktoria-Cheftrainer Pavel Dotchev. „Chemnitz ist ein direkter Konkurrent von uns. Deshalb ist die Partie umso wichtiger. Wir brauchen unbedingt Erfolgserlebnisse und Punkte, die uns auch ein bisschen Ruhe für die restlichen Spiele geben. Es wäre optimal, wenn wir mit einem Sieg starten.“

Viktoria – Das V steht für Vussball!

Eintrittskarten für die Drittliga-Heimspiele von Viktoria Köln sind im Online-Ticketshop, in der Viktoria-Geschäftsstelle am Sportpark Höhenberg und in den bekannten Vorverkaufsstellen (bitte die jeweiligen Öffnungszeiten beachten) erhältlich.

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!