Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

30.11.: Noch Stehplatz-Tickets an der Tageskasse

Foto: Peter Ciper/Viktoria Köln

27.11.2019

Noch drei Tage: Dann ist der mehrmalige Deutsche Meister 1. FC Kaiserslautern beim FC Viktoria Köln zu Gast. Die Nachfrage nach Tickets ist riesig. Schon jetzt ist klar, die bisherige Zuschauer-Bestmarke der Höhenberger in dieser Saison – 4.408 Zuschauer am 21. September gegen Eintracht Braunschweig – wird geknackt. Denn inzwischen sind 4.800 Eintrittskarten für die Partie am Samstag weg.

Auch bei den Fans aus Kaiserslautern ist die Nachfrage nach Tickets ungebrochen. Trotzdem werden am Samstag noch Stehplatz-Karten an den Tageskassen für die Gästefans verfügbar sein. „Es gibt noch etwa 1.000 Karten im Stehplatzbereich für die FCK-Anhänger, die vor Ort am Sportpark Höhenberg erhältlich sind“, berichtet Philipp Rothenmeyer, Leiter des Ticketings beim F.C. Viktoria Köln.

Bei den Heim-Fans ist die Begeisterung für das Drittliga-Spiel der Viktoria gegen die Roten Teufel ebenfalls riesig. 95 Prozent der Karten auf der Haupttribüne sind bereits verkauft. Auf der vor Saisonbeginn neu errichteten Südtribüne sind allerdings noch genügend Stehplatz-Tickets für die Partie am 30. November verfügbar. Auch hier wird es am Samstag an der Tageskasse noch Karten geben.

Viktoria – Das V steht für Vussball!

Eintrittskarten für das Heimspiel der Viktoria am 30. November gegen den 1. FC Kaiserslautern sind aktuell im Online-Ticketshop, in der Viktoria-Geschäftsstelle am Sportpark Höhenberg und in den bekannten Vorverkaufsstellen (bitte die jeweiligen Öffnungszeiten beachten) erhältlich.

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!