Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Kaiserslautern-Spiel: 4.300 Tickets weg!

Foto: Peter Ciper/Viktoria Köln

22.11.2019

Noch acht Tage: Dann empfängt der FC Viktoria Köln den 1. FC Kaiserslautern. Der Sportpark Höhenberg bietet bei Meisterschaftsspielen 10.001 Zuschauern einen Platz. Schon jetzt sind 4.300 Karten für das Spiel am 30. November vergriffen.

Besonders erfreulich: Die Partie gegen den viermaligen Deutschen Meister ist auch bei den Kölner Fußballfans sehr gefragt. Zwar wurden in Kaiserslautern auch etwa 2.000 Tickets verkauft, doch in vielen Blöcken der Viktoria-Fans wird es ebenfalls eng.  

So sind die Eintrittskarten für die Blöcke 2, 3, 4, 5 sowie die Logenplätze auf der Haupttribüne quasi ausverkauft. Lediglich in den Blöcken 1 und 6 stehen noch Sitzplatzkarten zur Verfügung. Entspannter sieht es aktuell im Stehplatzbereich der Viktoria-Anhänger aus.

Den bislang besten Saisonbesuch verzeichnete Viktoria beim Heimspiel am 21. September gegen Braunschweig. Damals waren 4.408 Zuschauer zu Gast. „Ich bin mir sicher, diese Marke werden wir knacken“, freut sich Philipp Rothenmeyer, Leiter des Viktoria-Ticketings, auf die Partie gegen die Pfälzer.

Viktoria – Das V steht für Vussball!

Eintrittskarten für die Drittliga-Heimspiele der Viktoria sind im Online-Ticketshop, in der Viktoria-Geschäftsstelle am Sportpark Höhenberg und in den bekannten Vorverkaufsstellen (bitte die jeweiligen Öffnungszeiten beachten) erhältlich.

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!