Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Neues aus dem Verein

U 19-Trainer Jürgen Kohler (Foto: Viktoria Köln)

11.11.2019

Hier sind wieder ein paar Kurznachrichten rund um Viktoria Köln.

U 17: Eine starke Vorstellung zeigte am Samstag erneut die U 17 der Viktoria. In der B-Junioren-Mittelrheinliga fegte die Mannschaft von Trainer Marian Wilhelm den FC Hennef 05 regelrecht vom Platz. Louis Müller (8.) und Joel Vieting (15.) sorgten für eine komfortable 2:0-Pausenführung. Nach dem Wechsel erhöhten Yasin Pala (42.) und Kaan Keski (72.) auf 4:0. Dabei blieb es. Die Rechtsrheinischen rückten mit dem Erfolg auf den 4. Tabellenplatz vor. Am kommenden Sonntag reisen die Höhenberger zu Alemannia Aachen.

YouTube: Der FC Viktoria Köln 1904 YouTube-Channel erfreut sich steigender Beliebtheit. Der Kanal, der erst seit zwei Monaten aktiv betrieben wird, bietet inzwischen eine Auswahl von über 40 Videos an. Zu sehen sind beispielsweise die Pressekonferenzen der Viktoria, Interviews nach den Drittliga-Partien, Matchday-Videos und das Format „Viktoria Secrets“, in dem die Viktoria-Spieler ausgiebig Rede und Antwort stehen. Wer zukünftig nichts mehr verpassen will, dem wird empfohlen, den Viktoria-Channel auf YouTube kostenlos zu abonnieren. 

Viktoria II: Eine bittere Niederlage musste am Sonntag die zweite Herrenmannschaft von Viktoria Köln hinnehmen. Das Team von Trainer Özkan Turp unterlag in der Landesliga (Staffel I) beim SSV Merten mit 3:4. In der ersten Halbzeit gerieten die Höhenberger durch Treffer von Jeffrey Julian (2. und 18.) sowie Daniel Dogan (21.) deutlich ins Hintertreffen, ehe Shaban Almeida (30.) das 1:3-Anschlußtor gelang. In der zweiten Halbzeit verkürzte Almeida sogar auf 2:3 (63.), ehe Joshua Hohl den Vorsprung wieder ausbaute (69.). Zwar gelang Zakaria Soumah noch der Treffer zum 3:4, doch zu mehr reichte es nicht.

Fanfahrt: Auch zum Drittliga-Auswärtsspiel am 25. November beim MSV Duisburg soll es wieder einen Fanbus für die Anhänger von Viktoria Köln geben. Treffpunkt zur Abfahrt ist am Sportpark Höhenberg um 16.00 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 15 Euro. Anmeldungen sind ab dem 18. November verbindlich und bei der Viktoria-Fanbeauftragen Heike Weißweiler möglich.

U 19: Nach der 1:3-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach ist das Team von Trainer Jürgen Kohler aufgrund der Länderspielpause in der A-Junioren-Bundesliga West am kommenden Wochenende spielfrei. Da Mönchengladbach aktuell den zweiten Rang in der Tabelle belegt, hielt sich die Kritik des Coaches nach dem Spiel in Grenzen. „Ich finde, dass wir bis zur 60. Minute ein sehr gutes Spiel gemacht haben. Wir haben das, was wir uns im Training erarbeitet haben, wirklich gut umgesetzt und wenig Möglichkeiten zugelassen“, so Kohler. „Wir gehen mit 1:1 in die Halbzeit. Dann kommen wir raus und dann führen kleine Unachtsamkeiten dazu, dass wir uns am Ende nicht belohnen.“

Viktoria – Das V steht für Vussball!


Social Media

Volge uns auf Social Media!