Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Heimspiel-Splitter: Viktoria vs. Unterhaching

Foto: Peter Ciper/Viktoria Köln

16.08.2019

Jetzt gibt es das nächste Highlight im Sportpark Höhenberg: Am Samstag (Anpfiff: 14.00 Uhr) empfängt der Tabellensechste der 3. Liga, der FC Viktoria Köln, den Fünften, die SpVgg Unterhaching. Beide Teams fuhren am letzten Spieltag Siege ein: Die Höhenberger setzten sich bei der Bundesligareserve des FC Bayern München mit 5:2 durch, die Hachinger zeigten im Heimspiel gegen den F.C. Hansa Rostock (Endstand: 1:0) eine starke Leistung. Hier sind wichtige Informationen zum anstehenden Spiel.

Albert Bunjaku: Und wieder Albert Bunjaku! Nachdem der Viktoria-Stürmer schon gegen Rostock und Chemnitz für einen Doppelpack gesorgt hatte, traf er zuletzt auch in München doppelt. Damit führt der Stürmer vom FC Viktoria Köln die Torschützenliste der 3. Liga mit sechs Treffern vor dem Duisburger Moritz Stoppelkamp (fünf Tore) an.

Bilanz: Der FC Viktoria Köln und die SpVgg Unterhaching standen sich noch nie in einem Meisterschaftsspiel gegenüber. Beide Mannschaften starteten aber recht erfolgreich in die aktuelle Saison. Die Viktoria erzielte bislang zwei Siege, ein Unentschieden und kassierte eine Niederlage. Die Spielvereinigung blieb in allen vier Spielen ungeschlagen. Bei der bisherigen Torausbeute liegen allerdings die Gastgeber vorn. Während es die Höhenberger schon auf elf Treffer brachten, erzielten die Hachinger bisher neun Saisontore.

Der Viktorianer: Wer in den Sportpark Höhenberg geht, sollte es nicht verpassen, den Viktorianer zu lesen. Das kostenlose Heimspiel-Magazin bietet wieder interessante Neuigkeiten rund um das aktuelle Spiel, die 3. Liga und die Partner der Viktoria.

Eintrittskarten: Die Partie zwischen Viktoria Köln und den Gästen aus Bayern wird am Samstag um 14.00 Uhr angepfiffen. Die Stadion-Tore und Tageskassen im Sportpark Höhenberg öffnen um 12.30 Uhr. Für Fans der SpVgg Unterhaching gibt es die Möglichkeit, Tickets an der Osttribüne zu erwerben. Die einheimischen Fans nutzen bitte die Kassen rechts neben dem Haupteingang. Online gibt es Eintrittskarten unter https://viktoria1904.reservix.de/events.

Fanartikel: Für alle Viktoria-Fans gibt es die Gelegenheit, sich vor Ort mit Fan-Utensilien auszustatten. Ein Pavillon mit Trikots, Schals und vielen weiteren Accessoires steht zwischen Kunstrasenplatz und Haupttribüne. Außerdem werden Fanartikel in einem Wagen im Südtribünen-Bereich verkauft.   

Fußballgeschichte: Unterhaching? Da war doch etwas? Genau, die SpVgg spielte zwei Jahre lang in der Fußball Bundesliga – nämlich in der Saison 1999/2000 und 2000/2001. Nach einem guten zehnten Platz im ersten Bundesliga-Jahr, landete die SpVgg in der Spielzeit danach auf Rang 16 und stieg in die 2. Liga ab. Einen Meistertitel gab es im Jahr 2001 dennoch für die Unterhachinger zu vermelden: Sie gewannen den DFB-Hallenpokal in Dortmund, der damals noch im großen Stil ausgespielt wurde.  

Parken: Die Parkplätze um den Sportpark Höhenberg herum sind begrenzt. Deshalb wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Spiel zu kommen. Anreisende Fans mit einem PKW werden gebeten, ihre Autos in den Parkhäusern P21 und P22 an der KölnMesse (Pfälzischer Ring 105, 50679 Köln) abzustellen (hierzu bitte einfach den jeweiligen Hinweisschildern zur „Koelnmesse“ folgen). Von dort aus steht dann ein Shuttle-Bus zur Verfügung, der die Zuschauer stadionnah absetzt und nach dem Spiel wieder zurückbringt. Selbstverständlich können auch von der Messe aus öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden. Mit den Buslinien 151 und 152 bis Haltestelle "Höhenberg, Frankfurter Straße" / über Bahnhof Köln Messe/Deutz mit der Straßenbahnlinie 1 bis Haltestelle "Höhenberg, Frankfurter Straße".

Respekt: Vor dem Spiel zollten sich besonders die Trainer beider Teams gegenseitig reichlich Respekt. Unterhachings Coach Claus Schromm sagte: „Mit sieben Punkten hat Köln einen guten Start hingelegt – und das als Aufsteiger! Die gefährlichste Waffe ist natürlich das Offensiv-Quartett um Top-Torjäger Albert Bunjaku. Elf Treffer sind eine richtige Hausnummer. Wir sind gewarnt!“ Viktoria-Cheftrainer Pavel Dotchev lobte ebenfalls die Qualitäten des Gegners. „Ich habe einen Riesen-Respekt vor diesem Verein, vor allem vor der Mannschaft und wie sie dort arbeiten – schon über Jahre. Unterhaching hat eine sehr klare Spielphilosophie, die schon seit langer Zeit verfolgt wird. Sie haben sehr gute Einzelspieler und einen sehr guten Trainer“, so der 53-Jährige.  

Sportpark Höhenberg: Der Sportpark Höhenberg bietet seit dieser Saison 10.001 Zuschauern Platz. Vor der Saison wurde in Rekordzeit eine neue Stehplatztribüne für die einheimischen Fans gebaut, von der rund 3.600 Zuschauer beste Sicht genießen. Das Gesamtgewicht der Südtribüne beträgt ca. 75 Tonnen. Es wurden weit mehr als 6.500 Meter Stahlrohr verbaut. Über 3.200 Holzdielen für die Standflächen mit einer Länge von 4.800 Metern wurden benötigt. Außerdem ist ein zusätzlicher Sitzplatzblock für Gästefans errichtet worden.

Tor des Monats: Bei der Wahl zum Tor des Monats Juli in der ARD Sportschau steht auch ein Treffer von Kevin Holzweiler zur Auswahl: Diesen erzielte der Viktoria-Spieler beim Saisonauftakt in Rostock. Die Abstimmung endet nach dem Unterhaching-Spiel um 19.00 Uhr.

Wetter: Die Internetseite Wetterdienst.de prognostiziert für den 17. Juli um 14.00 Uhr eine Temperatur von 21 °Celsius.

Zahnzentrum Köln Familienblock: Auch gegen Unterhaching werden für Familien besondere Sitzplatzkontingente bereitgehalten. Diese befinden sich im Zahnzentrum Köln Familienblock (Block 1) – im Bereich der Westtribüne. Egal ob im Vorverkauf oder an der Tageskasse: Das Ticket eines Erwachsenen kostet – solange noch Eintrittskarten verfügbar sind – in Verbindung mit Kindern zwischen 8 und 14 Jahren im Familienblock lediglich 15 Euro. Das jeweilige Kind kommt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten für nur 5 Euro in den Sportpark Höhenberg.

Viktoria – Das V steht für Vussball!

Eintrittskarten für die Drittliga-Heimspiele vom FC Viktoria Köln sind im Online-Ticketshop, in der Geschäftsstelle am Stadion und in den bekannten Vorverkaufsstellen (bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten) erhältlich.


Social Media

Volge uns auf Social Media!