Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Am Freitag geht es nach Verl

24.10.2018

Eine Woche nach dem 1:0-Heimsieg gegen den SV Lippstadt will unsere Viktoria am Freitagabend wieder nachlegen. Beim SC Verl wartet gleich die nächste große Herausforderung auf die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner. Schließlich haben die Ostwestfalen am vergangenen Spieltag die Tabellenzweiten von Borussia Dortmund mit 2:1 bezwungen. 

Durch den Erfolg bei der U23 des BVB ist der SC Verl auf Platz Elf der Regionalliga geklettert und hofft nun auf einen kleinen Zwischenspurt, um wieder oben anzugreifen. Nach einen eindrucksvollen Saisonstart mit neun Spielen ohne Niederlage, lief es für den SC nach dem 0:2 gegen Bonn am zehnten Spieltag nicht mehr wirklich rund. Der Sieg gegen Dortmund könnte die Mannschaft von Trainer Guerino Capretti genau zur richtigen Zeit gekommen sein. 

In Verl trat unsere Viktorianer aber meist gut auf. Bei den sechs Auswärtsfahrten nach Ostwestfalen gingen die Höhenberger noch nicht unterlegen vom Feld. Vier Spiele wurden gewonnen und nur zwei endeten unentschieden. Darunter war auch die Begegnung in der vergangenen Saison. Nach Willers‘ Führungstreffer kurz nach dem Seitenwechsel glichen die Hausherren durch Choroba in der 90. Minute zum 1:1 aus. Insgesamt musste die Viktoria erst eine Niederlage gegen Verl einstecken: 2013 verlor sie ein Heimspiel mit 1:2, als sie erst in der 89. Minute den entscheidenden Gegentreffer kassierte. 

Am Freitag muss unsere Viktoria also wie immer über die ganze Spielzeit wachsam sein, wenn sie die drei Zähler einsacken und mit nach Höhenberg nehmen möchte. Mit dabei wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch wieder unser Kapitän Mike Wunderlich sein, der zuletzt unter der Woche im Testspiel gegen Monheim (6:0) eine Halbzeit lang Spielpraxis sammeln konnte und nach langer Verletzungspause auf einem sehr guten Weg ist. 

Das Duell in Verl beginnt am Freitag um 19 Uhr. Wir freuen uns über alle, die unsere Viktoria in Ostwestfalen unterstützen werden!

Vik! Vik! Viktoria!


Social Media

Volge uns auf Social Media!