Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Simon Handle kommt zur Viktoria

29.08.2017

Heute konnte die Viktoria-Führung mit der Ausleihe des 24-jährigen Simon Handle von Erzgebirge Aue einen weiteren Neuzugang vermelden. Der quirlige Außenbahnspieler war zuletzt an die SV Elversberg ausgeliehen, für die er in der Rückrunde in dreizehn Spielen in der Regionalliga und in einer Partie der verlorenen Aufstiegsrelegation gegen Unterhaching auf dem Platz stand. Im Dress von Erzgebirge Aue hat der gebürtig aus Trostberg stammende Handle drei Einsätze in der 2. und 24 Einsätze in der 3. Bundesliga vorzuweisen. Die meiste Zeit seiner bisherigen Karriere verbrachte er allerdings in unserem Nachbarland Österreich, in dem er nach der Ausbildung bei RB Salzburg zum SV Grödig wechselte und dort sogar in der Qualifikation zur Europa League seine Qualitäten zeigen konnte. 
Nun soll Handle, der heute ins Mannschaftstraining eingestiegen ist, unserer Viktoria nun helfen, eine erfolgreiche Saison zu spielen!

Auch Stephan Küsters, Sportlicher Leiter, äußerte sich sehr positiv zum neuen Mann: „Simon ist ein Spieler der von seinem Alter und seiner Position sehr gut in unser Profil passt. Er bringt eine hohe Schnelligkeit mit, die er auf der Außenbahn einsetzen kann – das hat uns in unseren bisherigen Spielen noch ein wenig gefehlt. Wir sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat!“

Wir wünschen Simon viel Erfolg und freuen uns über die Neuverpflichtung!


Social Media

Volge uns auf Social Media!