Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Punktgewinn für U17

28.08.2017

Gegen den VFL Bochum konnte unsere U17 am Samstag einen hochverdienten Punkt einfahren und verhinderte so den Fall in die Abstiegszone.
Im heimischen Sportpark Höhenberg zeigte die Mannschaft von Trainerin Inka Grings über 80 Minuten ein gutes Spiel und hätte womöglich auch einen Dreier einfahren können. Das blieb der jungen Mannschaft allerdings verwehrt. Grings urteilte nach dem Spiel: „Wir haben über die gesamte Spielzeit viel Kampf, Herz und Leidenschaft gezeigt und uns diesen Punkt wirklich verdient. Es war im Gegensatz zu den letzten Wochen eine deutliche Leistungssteigerung.“

Am kommenden Sonntag geht es für die Jungs dann erneut mit einem Heimspiel weiter, um 13:00 Uhr ist der bislang noch punktlose Hombrucher SV zu Gast  auf der Schäl Sick. „Mir ist wichtig, dass die Mannschaft eine sehr positive Entwicklung genommen hat und Woche für Woche besser spielt. Deshalb gehen wir mit viel Selbstvertrauen in die Partie“, urteilte die 38-jährige Fußballlehrerin.


Social Media

Volge uns auf Social Media!