FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

Viktoria schlägt niederländischen Erstligisten

Foto: © Peter Ciper

22.07.2017

Unsere Viktoria schlägt den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo mit 2:0 (1:0) und zeigt sich dabei in guter Form vor dem anstehenden Regionalligaauftakt gegen den SC Verl am kommenden Samstag.
Über die ganze Partie ließ die von Kapitän Mike Wunderlich angeführte Mannschaft nur eine Torchance zu und präsentierte sich sehr kompakt und defensiv konzentriert. In der Offensive wurden immer wieder gefällige Kombinationen gezeigt, aus denen auch die beiden Tore entstanden. In Hälfte eins vollendete Tobias Müller, Neuzugang aus Halle, und machte so seinen ersten Treffer für die Viktoria. In zweiten Durchgang war es dann Mike Wunderlich, der den 2:0-Endstand erzielte. Auch der Sportliche Leiter Stephan Küsters zeigte sich nach Abpfiff sehr zufrieden: „ Es war ein echter Härtetest, den wir sehr gut gemeistert haben. Wir haben kaum etwas zugelassen, die Mannschaft ist für das Spiel gegen Verl sehr gut vorbereitet.“


Social Media

Volge uns auf Social Media!