Viktoria Köln 1904

bwin

U14 kämpft um Einzug in Regionalliga

26.06.2017


Unsere U14 spielt am Mittwoch um den Aufstieg in die U15-Regionalliga! Da es bei den C-Junioren noch keine Bundesliga gibt, wäre das die höchste Liga dieser Altersklasse.
Dabei stehen dem Team, trainiert von Marian Wilhelm und Levent Altinok,  allerdings noch der FC Hennef und der TSC Euskirchen im Weg - denn nur die beste der drei Mannschaften schafft den Aufstieg.
Für die Dreiergruppe qualifiziert hat sich die Viktoria durch den Gewinn der Mittelrheinmeisterschaft der U15 (4:2 i.E. gegen Alemannia Aachen). Hennef und Euskirchen haben in der U14-Mittelrheinliga jeweils ihre Staffel gewonnen - der TSC sich seinerseits dann die Mittelrheinmeisterschaft des jüngeren Jahrgangs gesichert.

Das erste Duell unserer U14 gegen den Favoriten aus Euskirchen endete am Samstag 2:2, am Mittwoch steht nun das entscheidende Aufeinandertreffen mit Hennef an. Anschließend treffen auch noch die beiden anderen Kontrahenten aufeinander. Wir können uns also auf ein hochklassiges Spiel freuen - um 18:30 Uhr geht es zuhause im Sportpark Höhenberg los! Kommt vorbei!


Social Media

Volge uns auf Social Media!