Viktoria Köln 1904

bwin

U19 vor wichtigem Spiel – U17 mit Rückenwind gegen Favoriten

Foto: © Viktoria Köln

17.03.2017


U19 will rote Laterne abgeben
Beim Debüt von Özkan Turp in der vergangenen Woche konnte die U19 leider keine Punkte holen und rutschte auf den letzten Tabellenplatz ab. Deshalb ist das Aufeinandertreffen mit Fortuna Düsseldorf am Sonntag umso wichtiger. Die Jungs aus der Landeshauptstadt stehen auf dem ersten Nichtabstiegsrang und somit nur fünf Punkte von unserer Viktoria entfernt. Unter der Woche holte sich die U19 durch einen 5:1-Sieg gegen den SC West neues Selbstvertrauen und möchte nun auch gegen Fortuna punkten.
Um 12:00 wird das Spiel angepfiffen.

U17 gegen BVB
Die beiden vergangenen Erfolge gegen den FC Hennef und den 1. FC Mönchengladbach waren für die U17 unserer Viktoria Gold wert. Nicht nur, dass sie jetzt ganze sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge hat, sondern sie kann auch mit großem Selbstvertrauen in die Partie gegen Borussia Dortmund am morgigen Samstag (11:00) gehen.
Der BVB ist eine absolute Spitzenmannschaft und steht auf Rang zwei der B-Junioren-Bundesliga. Seit Ende Oktober hat die Mannschaft von Sebastian Geppert kein Spiel mehr verloren, in diesem Jahr bei schon vier Spielen noch nicht einmal ein Gegentor bekommen. Gegen so einen starken Gegner freuen sich die Jungs auf viele Zuschauer.
Auch dadurch, dass die 1. Mannschaft erst am Sonntag spielt möchten wir euch noch einmal motivieren, die U17 am Samstag gegen den BVB lautstark im Sportpark Höhenberg zu unterstützen.


Social Media

Volge uns auf Social Media!