Viktoria Köln 1904

bwin

Wattenscheid 09 zu Gast im Sportpark

Foto: © Peter Ciper

12.10.2016

Am Samstag trifft unsere Viktoria um 14:00 auf die SG Wattenscheid 09.

Der hohe Sieg gegen den Tabellenvorletzten aus Siegen am letzten Samstag zeigte zwar, dass unsere Mannschaft große Offensivqualität hat. Torjäger Sven Kreyer, Edwin Schwarz, Mike Wunderlich und Marcel Gottschling erzielten die Tore und sicherten damit den deutlichen Auswärtserfolg. In der Defensive deckten die Sportfreunde aber ein ums andere Mal Lücken in unserer Hintermannschaft auf. Deshalb formulierte Trainer Marco Antwerpen bei der anschließenden Pressekonferenz, dass nun primär an der Defensivleistung gearbeitet werden solle.
Am Samstag wird die Viererkette ordentlich auf die Probe gestellt werden, denn mit der SG Wattenscheid 09 kommt ein starker Gegner in den Sportpark. Die Elf von Trainer Farat Toku reist auf dem 6. Tabellenplatz nach Höhenberg und möchte ihre Bilanz von sechs Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen verbessern. Zwei der drei letzten Spiele gingen allerdings verloren, am letzten Wochenende gewann der Wuppertaler SV in Wattenscheid mit 2:1.
Dennoch ist Trainer Toku mit dem bisherigen Saisonverlauf absolut zufrieden, denn das vor der Saison ausgegebene Ziel „Klassenerhalt“ scheint bislang absolut in Reichweite. Gegen unsere Viktoria möchten die Wattenscheider „vor allem geduldig bleiben und aus einer stabilen Defensive forsch nach vorne spielen.“ Im Kader unserer Gäste stehen mit Manuel Glowacz und Fabio Manuel Dias auch zwei ehemalige Viktoria-Akteure, letzterer fällt am Samstag allerdings mit einem Kreuzbandriss aus.
Das letzte Spiel zwischen beiden Mannschaften konnten die Wattenscheider zuhause mit 2:1 für sich entscheiden. Das letzte Aufeinandertreffen im Sportpark gewann aber unsere Viktoria mit 3:1 im September letzten Jahres.

Unsere Viktorianer wollen am Samstag nach den wechselhaften Ergebnissen der letzten Wochen endlich wieder konstant gute Leistungen abliefern. Wir wünschen allen Zuschauern viel Spaß und ein hoffentlich erfolgreiches Spiel unserer Viktoria!


Social Media

Volge uns auf Social Media!