FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

U19 holt Punkt gegen Düsseldorf - U17 verliert gegen Duisburg

28.08.2016

Unsere U19 konnte der U19 von Fortuna Düsseldorf gestern bei unglaublich heißen Temperaturen einen Punkt abringen und steht nun mit vier Punkten aus vier Spielen auf Rang 9. Den Zuschauern im Aggerstadion wurde über die komplette Spielzeit ein intensives und hochspannendes Spiel geboten, das am Ende einen verdienten Punktgewinn der Elf von Manfred Schadt hervorbrachte. Die frühe Führung von Tom-Luca Klein wurde von den Düsseldorfern noch vor der Pause gedreht. Zunächst war es eine Standartsituation, die Simon Busch verwerten konnte, anschließend ein Eigentor des Torschützen unseres 1:0.
Nach der Pause drückte die Mannschaft auf den Ausgleich und wurde in der Nachspielzeit erneut durch Tom-Luca Klein belohnt, der den Punktgewinn sichern konnte.
Das nächste Spiel der U19 findet erst in zwei Wochen bei Preussen Münster statt.

Unsere U17 war dagegen leider nicht so erfolgreich und musste sich dem MSV Duisburg mit 0:2 geschlagen geben. In der 1. Hälfte dominierte sie das Spiel und hätte durch eine von zwei klaren Torchancen auch in Führung gehen können. Nach der Pause gingen die Düsseldorfer durch einen Freistoß durch die Mauer in Führung und das Team von Lukas Beruda war gezwungen auf den Ausgleich zu spielen. Dabei konnte es sich trotz optischer Feldvorteile und viel Ballbesitz keine wirklich zwingenden Torgelegenheiten erarbeiten und fing sich durch die zunehmend offensive Ausrichtung in der Nachspielzeit den zweiten Gegentreffer.
Ein Unentschieden wäre dem Spielverlauf angemessen gewesen, aber schon kommenden Sonntag besteht die nächste Möglichkeit drei Punkte zu holen. Gegner ist die U17 von Fortuna Düsseldorf, Anstoß um 11:00.


Social Media

Volge uns auf Social Media!