FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

Überzeugender Heimsieg gegen RWO

17.08.2016

Heute stand für die Elf von Manni Schadt das erste Heimspiel im Aggerstadion auf dem Programm.
Gegen den Mitaufsteiger aus Oberhausen präsentierten sie sich im Gegensatz zum 1. Saisonspiel deutlich verbessert und siegte verdient mit 3:1 (1:0).
In der 1. Hälfte wurden zunächst noch einige Großchancen vergeben, bis schließlich Mohamed Jaouadi den Bann brach und in der Nachspielzeit zur Führung einnetzte.
Nach der Halbzeit fand Oberhausen etwas besser ins Spiel und kam durch Jasper Stojan (60.) zum Ausgleich. Unsere Viktoria gab jedoch nicht auf und legte weiter alles daran, die ersten drei Punkte in dieser Saison zu holen. Das Engagement wurde schließlich durch den Treffer von Kapitän Tom Isecke in der 73. Minute belohnt. Den Schlusspunkt in diesem erfolgreichen Spiel setzte Kai Klefisch kurz vor Schluss.
Mit dem Sieg gegen den direkten Konkurrenten hat sich die Mannschaft selber belohnt und blickt nun voller Selbstvertrauen auf das nächste Auswärtsspiel am kommenden Sonntag beim MSV Duisburg (11:00).

Unsere U17 bestreitet am Tag des DFB-Pokals am Samstag ihre nächste Partie, sie ist um 11:00 Gast bei Bayer 04 Leverkusen, die ihr erstes Spiel mit 1:3 gegen Schalke 04 verloren.
Die Elf von Lukas Beruda machte es besser und konnte Borussia Mönchengladbach in einem ausgeglichenen Spiel einen Punkt abringen.
Wer die Jugend-Bundesliga als Einstimmung auf den DFB-Pokal verfolgen möchte, ist gerne eingeladen, unsere U17 zu unterstützen.

Vik, Vik, Viktoria!


Social Media

Volge uns auf Social Media!