Viktoria Köln 1904

bwin

Vorschau | Siegesserie im Rheinischen-Duell ausbauen

30.03.2016

Drei Siege in Folge konnte unsere Viktoria zuletzt verbuchen. Nun sollen auch am kommenden Samstag im Spiel gegen die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf die nächsten Punkte eingefahren werden. Anstoß ist im Paul-Janes Stadion um 14 Uhr.

In der Hinrunde musste sich Viktoria Köln mit 0:1 Fortuna Düsseldorf II geschlagen geben. Die einzige Heimspiel-Niederlage, die Viktoria in dieser Saison in der Meisterschaft hinnehmen musste. Ein Grund mehr sich im Rheinischen-Duell am Samstag doppelt stark zu zeigen und so viele Punkte wie möglich mit nach Köln zu nehmen.

Vor allem die letzten Spiele unserer Viktoria machen Mut. Am vergangenen Montag konnte unser Team in einer spannenden Partie nach 90 Minuten den Platz als Sieger verlassen. Fatih Candan nutzte eine von vielen Möglichkeiten und markierte in der 77. Spielminute den Siegtreffer. Die Mannschaft erkämpfte sich diesen Sieg in Unterzahl und zeigte Moral. Es war ein Spiel, das Lust auf mehr gemacht hat.

Fortuna Düsseldorf II gilt es dabei nicht zu unterschätzen. Still und leise fährt die Mannschaft aus der „verbotenen Stadt“ einen Sieg nach dem anderen ein und steht in der Tabelle nach 27 gespielten Spielen auf dem 6. Tabellenplatz in der Regionalliga West. In den letzten acht Partien ging keines verloren. Im Gegenteil: Fünf Spiele wurden gewonnen und drei Mal spielte das Team von Trainer Taskin Aksoy unentschieden. 

Der FC Viktoria Köln freut sich auf das Spiel am kommenden Samstag und auf alle Viktorianer, die ebenfalls die Reise auf sich nehmen!


Social Media

Volge uns auf Social Media!