Viktoria Köln 1904

bwin

3:3 im Testspiel gegen Mainz 05 II

08.01.2016

Die erste Trainingswoche ist vorbei und auch das erste Testspiel ist absolviert. Gegen Mainz II konnte sich das Team von Trainer Kaczmarek mit 3:3 (2:1) trennen. Kreyer (30.), Wunderlich (45.) und ein Eigentor bescherten Viktoria Köln die Treffer.

Mainz ging kurz nach Anpfiff durch einen Fernschuss von Ihrig in Führung (8.). Unsere Kölner Mannschaft war kurz beeindruckt, kam dann aber besser ins Spiel. Dies wurde durch den Treffer von Kreyer in der 30. Spielminute belohnt. Mainz II machte Druck im Spiel nach vorne, die Abschlüsse waren aber sehr unpräzise. Reimerink testete freistehend den Mainzer-Keeper aus halblinker Position und Klingenburg kam nach einer Ecke zu einer guten Kopfballmöglichkeit. Beide Chancen blieben aber ohne Torerfolg. Kurz vor der Halbzeit brachte Wunderlich unsere Viktoria in Führung. Aus knapp 18 Metern traf er per Rechtsschuss zur Halbzeitführung.

Weitere drei Tore in Halbzeit zwei 

Die Pause nutzt Trainer Kaczmarek um das Team einmal ordentlich auszutauschen. Bis auf Pellatz, Klingenburg und Budimbu wurden alle Position durch gewechselt. Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Mainz II machte schnell nach Wiederanpfiff einen Treffer. Parker traf in der 50. Spielminute zum 2:2. Keine zehn Minuten später gelang Viktoria ein schöner Angriff, den der Mainzer Schorr per Eigentor zur 3:2 Führung für Viktoria Köln vollendete (58.). Kurz vor Schluss nutzte Hoeler eine Unaufmerksamkeit in der Viktoria-Defensive und setzte den 3:3 Schlusspunkt. 

1. Halbzeit

Pellatz - Lejan, Reiche, Costa, Koronkiewicz - Schwarz, Budimbu, Wunderlich, Klingenburg - Kreyer, Reimerink 

2. Halbzeit

Pellatz - Reichert, Haitz, Brzenska, Malura - Nottbeck, Krempicki, Klingenburg (63. Steegmann), Budimbu - Bors, Dias

Tore

0:1 Tevin Ihrige (8.)

1:1 Sven Kreyer (30.)

2:1 Mike Wunderlich (45.)

2:2 Devante Parker (50.)

3:2 Eigentor - Patrick Schorr (58.)

3:3 Lucas Hoeler (85.)


Wir empfehlen

Tickets und Angebote

Social Media

Volge uns auf Social Media!

Youtube
Facebook
Instagram
Twitter