Viktoria Köln 1904

bwin

Germania Teveren lautet der erste Gegner im FVM-Pokal

29.09.2015

Bereits in zwei Wochen (10. Oktober) startet die erste Runde im Bitburger Pokal für Viktoria Köln. Unser Kapitän Mike Wunderlich loste höchstpersönlich die ersten Begegnungen aus. Dabei fiel das los für Viktoria Köln auf Germania Teveren. Der Landesligist aus dem Kreis Heinsberg gewann erst am vergangenen Samstag im Elfmeterschießen das Kreispokalfinale und sicherte sich somit die Teilnahme am FVM-Pokal.

____

FC Germania Teveren – FC Viktoria Köln | 10.10.2015 | 16 Uhr


Social Media

Volge uns auf Social Media!