Viktoria Köln 1904

bwin

Mit Velbert kommt der nächste Aufsteiger

24.09.2015

Am vergangenen Dienstag traten unsere Höhenberger Jungs beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck an. Das Spiel konnte man mit 2:0 Toren gewinnen. Am Samstag wartet schon der nächste Neuling der Regionalliga West auf Viktoria Köln. Im Sportpark Höhenberg kann man den SSVg Velbert begrüßen.

Das Team von SSVg-Trainer Pawlak ist gut in die Saison gestartet und kann auf eine ausgeglichene Bilanz schauen: Drei Siege, Drei Unentschieden und drei Niederlagen konnten in den ersten neun Spielen erkämpft werden. Doch Velbert steckt sich zunächst kleine Ziele. Trainer Pawlak sagt: „Wir wollen möglichst schnell die 40-Punkte-Marke erreichen und den Klassenverbleib unter Dach und Fach bringen“.

 

Sechs mal trafen die beiden Mannschaften schon aufeinander. Dabei konnte Viktoria Köln vier Mal als Sieger vom Platz gehen, spielte einmal Unentschieden und musste eine Niederlage hinnehmen.

Bei der Partie am Samstag kann man auf drei „alte Bekannte“ blicken. Die Velberter Müller, Schultens und Schlösser schnürten alle mal die Fußballschuhe für Viktoria Köln.

Der FC Viktoria Köln freut sich auf ein weiteres tolles Heimspiel im Sportpark Höhenberg!

Vik,Vik, Viktoria!

___

FC Viktoria Köln - SSVg Velbert | Samstag, 26.09.2015 | 14 Uhr | Sportpark Höhenberg


Social Media

Volge uns auf Social Media!