Viktoria Köln 1904
bwin
Fussball vereint geben Rassismus
SucheTrennstrichTrennstrich

„Erlebnis vor Ergebnis“ – Inklusionsteams beim Pfingstturnier in Basel

Unsere Inklusionsmannschaften gemeinsam in Basel (Foto: Viktoria Köln)

21.05.2024

Am 17. Mai ging es für unsere Inklusionsteams auf eine ganz besondere Reise in die Schweiz: Das FC Basel DreamTeam lud zum Pfingstturnier ein, an dem unsere Kicker dank der Förderung durch die Kämpgen-Stiftung teilnehmen konnten.

Dass es ein besonderes Wochenende werden würde, bahnte sich schon bei der Hinfahrt an: Unterwegs machten die Inklusions-Vussballer an der gleichen Stelle wie unsere Profis Halt, die gleichzeitig auf dem Weg zum letzten 3. Liga-Spiel nach Freiburg waren. Nach einem gemeinsamen Foto fuhren beide Teams gemütlich weiter gen Süden.

Am Pfingstsamstag ging es dann auf den Platz beim FCB-DreamTeam. Das Motto des Turniers „Erlebnis vor Ergebnis“ stand an oberster Stelle, „die Atmosphäre zwischen allen Teams war von freundschaftlichem Beisammensein und Spaß geprägt“, berichtet Denis Kirchdörfer, Leiter Inklusionsmannschaften bei Viktoria Köln.

Unter den anwesenden Teams beim DreamTeam des FC Basel waren auch der SV Darmstadt, Hannover 96, FC Nordstern aus Basel, SR Delémont, sowie unsere Nachbarn, Germania Zündorf. Dabei entschied die U17 von der Schäl Sick ganze 8 von 9 Partien und musste ein Remis hinnehmen.

Die Ü17 unterdessen konnte von den zehn Spielen sieben für sich entscheiden. Hinzu kamen zwei Unentschieden und eine Niederlage, dies in der stärksten Stufe, auf dem sog. „Niveau 1“.  Zum Abschluss des Turniers gab es für alle Teilnehmenden noch einen kleinen Pokal und für jedes Team einen Ball sowie einen Wimpel des FC Basel.

„Das 9-köpfige anwesende Betreuer-/Trainerteam sieht die gemeinschaftliche Fahrt als einen großen Erfolg für den Zusammenhalt innerhalb der beiden Teams an. Es bildeten sich Kontakte und Freundschaften untereinander, die vorher nicht bestanden“, zeigt sich das Team um Kirchdörfer stolz.

Nun steht mit dem Come-Together-Cup ein weiteres Highlight auf dem Plan: An Fronleichnam treten unsere Jungs und Mädels beim Turnier vor dem RheinEnergieSTADION an. Hier findet Ihr weitere Infos.

Zudem stehen bald die Ligafinals für beide Mannschaften an: Am Samstag (1. Juni) geht es für die Ü17 um die Meisterschaft, die U17 kämpft eine Woche darauf (9. Juni) um den Titel der FVM-Liga-inklusiv.

Viktoria – das V steht für Vussball!  

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln findet Ihr hier!
Jetzt Dauerkarte 2024/25 sichern!


Social Media

Volge uns auf Social Media!