Viktoria Köln 1904
bwin
Fussball vereint geben Rassismus
SucheTrennstrichTrennstrich

Die 4. Viktoria-Golf-Open powered by Wintec Autoglas – Golfen für den guten Zweck

Carolin Stein übergab den Spendenscheck für den Deutschen Kinderhospizverein (Foto: Jan Brix/Viktoria Köln)

23.05.2024

Bereits zum vierten Mal fanden am Schloss Miel die Viktoria-Golf-Open in Zusammenarbeit mit Wintec Autoglas statt. Dabei probierten sich unter anderem Olaf Janßen, Ingo Anderbrügge und Mirko Lüdemann sowie viele Partner und Sponsoren der Viktoria-Vamilie auf dem satten Grün. Dabei wurden Spenden in Höhe von 7.500€ sowie ein 1.000€-Warengutschein von Capelli Sport für den Deutschen Kinderhospizverein e.V. gesammelt.

Dank des Engagements unseres Partners Wintec Autoglas und unserem Vize-Präsidenten Markus Buchcik (gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung der Wintec Autoglas GmbH) kam die Viktoria-Vamilie erneut bei tollem Ambiente und ausgelassener Stimmung zusammen. Dabei kamen auch in diesem Golf-Asse sowie Anfänger auf ihre Kosten.

Beim Schnupperkurs konnten sich die Teilnehmenden am Schläger versuchen, die erfahrenen Golfer zogen in gemischten Kleingruppen von Loch zu Loch – in diesem Jahr ging es erstmals an 18 Löchern an den Start.

In der Nearest-to-the-Pin-Wertung setzten sich Christian Commer (2 Meter) und Alexandra Scheifgen (6,95 Meter) die Krone auf. In der Netto-Wertung stand die Gruppe von Uwe Rodarius, Michael Beuth, Ingo Baum und Frank Langen an der Spitze. Die Brutto-Runde indes gewann das Trio um Savas Berktas, Christian Commer, Marcel Samel mit ganzen 9 Schlägen unter Par – und nahm den begehrten Pokal mit nach Hause.

Doch nach den letzten Schlägen war der Abend nicht vorbei: Abends genossen alle zusammen ein gemütliches und köstliches Barbecue mit dem ein oder anderen (Kalt-) Getränk und leckeren Speisen vom Grill. Ein perfekter Start in die Sommerpause!

Markus Buchcik: „Es war auch in diesem Jahr eine tolle, gelungene Veranstaltung. Tolles Ambiente, tolles Wetter und vor allem tolle Menschen. Aber das Wichtigste ist, dass wir für den Deutschen Kinderhospizverein 7.500€ an Spenden gesammelt haben. Auch dafür ein großer Dank an die Menschen, die dazu beigetragen haben!“

Viktoria – das V steht für Vussball!  

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln findet Ihr hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!