Viktoria Köln 1904
bwin
Fussball vereint geben Rassismus
SucheTrennstrichTrennstrich

Stefano Russo wechselt zu Arminia Bielefeld

Stefano Russo schließt sich dem DSC Arminia Bielefeld an (Foto: Besnik Abazaj/Viktoria Köln)

15.05.2024

Stefano Russo wird Viktoria Köln zum Saisonwechsel verlassen und sich Arminia Bielefeld anschließen. Damit verabschiedet sich der 23-Jährige nach einem Jahr auf der Schäl Sick zu einem Liga-Konkurrenten.

Im vergangenen Sommer kam Russo vom SV Waldhof Mannheim zu Viktoria Köln. 36-Mal gehörte der defensive Mittelfeldspieler in Liga und Pokal der Startelf an, traf dabei zweimal und legte zwei weitere Treffer vor. Nun zieht der Deutsch-Italiener weiter auf die Bielefelder Alm.

Stephan Küsters, Sportlicher Leiter Viktoria Köln: „Stefano kam mit dem Wunsch auf uns zu, den Verein zu verlassen. Nun wünschen wir ihm alles Gute für die private und fußballerische Zukunft“

Viktoria – das V steht für Vussball!  

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln findet Ihr hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!