Viktoria Köln 1904
bwin
SucheTrennstrichTrennstrich

Toller Arena-Abend mit Ina Müller: Viktoria-Vamilie sagt Danke! 

Vor einem Foto von Michael Jackson und Freddie Mercury freut sich Arena-Boss Stefan Löcher über Blumen von Viktoria Köln. (Foto: Viktoria Köln)

21.11.2022

Wenn sich de Vamillich trifft – dann sollte es einen rundum gelungen Abend geben. Und genau den gab es für die Viktoria-Vamilie am Samstagabend in der Lanxess Arena: Auf Einladung von Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher trafen sich Partner, Sponsoren und Freunde des Vereins in der größten Veranstaltungshalle Deutschlands anlässlich des Gastspiels der Sängerin und Musikkabarettistin Ina Müller.

„Wir haben natürlich die schönste Loge herangezogen, das ist ja selbstredend“, erklärte Arena-Chef Löcher in seiner launigen Begrüßungsrede und erzählte unter anderem die Anekdote, wie Basketball-Superstar Dirk Nowitzki eben diese Loge während der Europameisterschaft singend („Oh wie ist das schön“) verlassen habe.

„Wir freuen uns heute Abend sehr, dass ihr hier seid. Wir sind treue Partner von Viktoria, wir leben diese Partnerschaft sehr“, betonte Ina-Müller-Fan Löcher: „Wir spüren bei euch die Leidenschaft für den Sport, und auch, dass ihr dafür lebt. Das unterstützen wir sehr gerne. Fühlt euch heute Abend wie zuhause, Ina Müller ist eine tolle Künstlerin, genießt das Konzert.“

Und genau das taten dann neben Vorstand, Geschäftsführung und Partnern der Viktoria auch Chefcoach Olaf Janßen und sein Trainerteam im Anschluss an den 3:0-Sieg in der zweiten Runde des Bitburger-Pokals bei Mittelrheinligist FC Pesch.

Geschäftsführer Eric Bock bedankte sich im Namen der Viktoria-Vamilie bereits am Abend mit einem Blumengruß und erklärt rückblickend: „Das war ein fantastischer Abend in toller Atmosphäre  – nicht nur, um Partnerschaften zu pflegen, sondern auch um sich ein paar Stunden abzulenken von den vielen Krisenherden, die aktuell unseren Alltag und die Nachrichten bestimmen. Wir möchten uns nochmals ausdrücklich bei Stefan Löcher und seinem wunderbaren Team für diesen Abend in einer der modernsten Arenen weltweit bedanken. Starke Partnerschaften wie diese in unmittelbarer Nachbarschaft auf der Schäl Sick machen unseren Verein so lebenswert und lassen uns positiv gestimmt in die Zukunft blicken.“

Viktoria – das V steht für Vussball! 

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln findet ihr hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!