Viktoria Köln 1904
bwin
SucheTrennstrichTrennstrich

Spielabsage! Viktoria-Start in Zwickau fällt aus

Die Drittligapartie gegen den FSV Zwickau wird nicht wie geplant am Samstag stattfinden (Foto: Viktoria Köln)

13.01.2022

Der Vussball bleibt in den Zwängen der Corona-Pandemie: Das ursprünglich für Samstag (14 Uhr) angesetzte erste Pflichtspiel unserer Viktoria im Jahr 2022 beim FSV Zwickau wurde am heutigen Donnerstag abgesagt und wird zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt nachgeholt. Die Spielleitung des DFB hat die Begegnung auf heutigen Antrag der Zwickauer abgesetzt.

Grundlage der Entscheidung ist Paragraf 15 der Durchführungsbestimmungen zur DFB-Spielordnung. Den Gastgebern stehen wegen mehrerer Corona-Fälle in der Mannschaft aktuell weniger als 16 einsatzberechtigte Spieler zur Verfügung, womit die im Paragrafen verankerte Mindestgrenze unterschritten ist. Bei zwei FSV-Spielern wurde die Omikron-Variante verifiziert, weshalb das zuständige Gesundheitsamt auch für weitere Mitglieder der Mannschaft eine Quarantäne angeordnet hat.

Das Spiel unserer Höhenberger Jungs sollte ursprünglich live im Free-TV übertragen werden, der MDR wird nun am Samstag (ab 14 Uhr) stattdessen die Partie des Halleschen FC gegen Türkgücü München zeigen.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Nachrichten zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln finden Sie hier!

Jetzt Tickets sichern! Zum Viktoria-Kartenverkauf geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!