Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Heimspiel-Splitter: Viktoria erstmals gegen Freiburg

Im Viktorianer gibt es ein Interview mit Youssef Amyn (Foto: Besnik Abazaj/Viktoria Köln)

27.08.2021

Am Samstag ist der SC Freiburg II bei Viktoria Köln zu Gast. Und die Baden-Württemberger kommen gestärkt zum ersten Auftritt nach Höhenberg. Schließlich fuhren sie unter der Woche mit einem 1:0 gegen die Würzburger Kickers ihren ersten Saisonsieg ein. Damit steht das Team aus dem Breisgau nach fünf Spieltagen mit fünf Punkten auf dem 15. Tabellenrang. Die Viktoria belegt mit nur einem Zähler Platz 19.  

Beginn: Das dritte Viktoria-Drittligaheimspiel der neuen Saison beginnt am Samstag um 14.00 Uhr. Die Stadion-Tore sind ab 12.30 Uhr geöffnet. Die Tageskasse ist ebenfalls 90 Minuten vor Spielbeginn besetzt.

Bilanz: Die Partie zwischen der Viktoria und Freiburg II ist eine echte Premiere. Noch nie standen sich beide Teams gegenüber.

Corona-Pandemie: Gegen Freiburg können laut Hygienekonzept und aktueller Coronaschutzverordnung 7.500 Steh- und Sitzplätze im Sportpark Höhenberg genutzt werden. Da aus Baden-Württemberg kaum Anhänger anreisen, werden deutlich weniger Fans erwartet. Trotzdem gibt es ein paar wichtige Punkte zu beachten. Grundsätzlich muss im Stadionbereich ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser kann auf dem Platz abgenommen werden. Der Zutritt zum Stadion erfolgt nur mit dem Nachweis, dass man getestet, genesen oder geimpft ist. Schnelltests bietet das Testzentrum Höhenberg an, das sich in unmittelbarer Stadionnähe befindet. Alle Zuschauer werden gebeten, sich weiterhin an die Abstandsregeln zu halten.   

Der Viktorianer: Das aktuelle Heimspiel-Magazin „Der Viktorianer“ wird auch am Samstag wieder im Stadion erhältlich sein. In der Regel ist die aktuelle Ausgabe am Haupteingang, im Stehplatzbereich und im VIP-Zelt verfügbar. Im Viktorianer gibt es Neuigkeiten aus dem Jugendbereich, dem Verein und aus der 3. Liga, ein Interview mit Youssef Amyn, ein Porträt von David Philipp und vieles mehr.  

Historie: Der SC Freiburg II ist in dieser Saison zum ersten Mal in der 3. Liga dabei. Im Jahr 2014 hatten die Breisgauer dank eines zweiten Platzes in der Regionalliga Südwest schon einmal das Thema Drittliga-Aufstieg im Visier, nahmen die Möglichkeit allerdings nicht wahr. Der Grund: In der damaligen Heimspielstätte der U 23, dem Möslestadion, hätte die Zuschauerkapazität von 5.000 auf 10.000 verdoppelt werden müssen. Das sah man in diesem Jahr anders. Denn die Breisgauer tragen ihre Heimspiele im Dreisamstadion aus, welches 24.000 Zuschauern einen Platz bietet.

Parken: Die Parkplätze rund um den Sportpark Höhenberg herum sind begrenzt. Wer nicht mit dem Rad oder zu Fuß zur Partie kommt, dem wird empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel (Busse und Bahnen) zu nutzen. Die Eintrittskarte der Viktoria gilt im öffentlichen Personennahverkehr im VRS-Gebiet (Verkehrsverbund Rhein-Sieg) auch als Fahrausweis (vier Stunden vor Anpfiff bis 3.00 Uhr des Folgetages). Aus technischen Gründen wird der Vermerk aktuell auf dem print@home-Ticket noch nicht ausgeworfen. Dennoch sind sie als Fahrausweis gültig. Sollte es bei Kontrollen zu Problemen kommen, bitte im Nachgang Kontakt zum Viktoria-Ticketing aufnehmen (ticketing(@)viktoria1904.de).  

Sperren: Bei Viktoria Köln ist Maximilian Rossmann nach seiner Gelbroten Karte gegen 1860 München gesperrt. Der SC Freiburg II kann diesbezüglich aus dem Vollen schöpfen.

TV und Medien: Die Partie am Samstag wird live auf Magenta Sport (als Einzelspiel und in der Konferenz) übertragen. Kommentator vor Ort ist Mike Münkel. Moderator wird Thomas Wagner sein. Die Anhänger der Viktoria werden außerdem über die Social Media Kanäle der Höhenberger (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube) auf dem Laufenden gehalten. Auf der Internetseite der Viktoria gibt es zudem einen Liveticker zum Spiel (www.viktoria1904.de/spielticker). Am früheren Abend gibt es die Highlights bei Magenta Sport zu sehen. Sport1 zeigt die besten Szenen des Spiels am Montag ab 23.30 Uhr in 3. Liga Pur.

Wetter: Die Internetseite Wetterdienst.de prognostiziert für den 28. August um 14.00 Uhr eine Temperatur von 18 °Celsius.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!

Jetzt Tickets sichern! Zum Viktoria-Kartenverkauf geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!