Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Viktoria nimmt Berzel unter Vertrag

Aaron Berzel gehört jetzt zum Kader der Viktoria (Foto: Viktoria Köln)

30.07.2021

Drei Wochen lang hat sich Aaron Berzel bei Viktoria Köln im Training empfohlen. Jetzt nimmt der Verein von der Schäl Sick den Innenverteidiger unter Vertag.

„Aaron hat sich einige Wochen im Training bei uns vorgestellt“, sagt Marcus Steegmann, der Sportliche Leiter von Viktoria Köln. „Er hat uns nicht nur sportlich, sondern auch zwischenmenschlich überzeugt. Er ist ein gestandener Drittliga-Spieler mit viel Erfahrung. Er ist ein Mentalitätsspieler, der in der Innenverteidigung für den Trainer eine zusätzliche Option darstellt und uns noch mehr Stabilität verleihen wird.“

In puncto Erfahrung hat Berzel in der Tat eine Menge vorzuweisen. Schließlich spielte der gebürtige Heidelberger schon für Mannschaften wie Holstein Kiel, Darmstadt 98, Preußen Münster, Elversberg sowie TSV 1860 und Türkgücü München. Dabei brachte er es auf 125 Drittliga- und drei Zweitliga-Einsätze.

„Ich freue mich natürlich, dass es am Ende mit dem Vertrag bei Viktoria Köln geklappt hat“, erklärt Berzel. „Es war für mich eine neue Erfahrung, mich über ein ausgiebiges Probetraining zu zeigen. Aber das war ein guter Weg: So habe ich die Mannschaft und die Leute, die um das Team herum arbeiten, schon kennengelernt und weiß um die taktischen Dinge.“

Obgleich er schon einige Stationen hinter sich hat, ist er ehrgeizig. Berzel: „Ich versuche, was ich in den letzten Jahren dazugelernt habe, einzubringen und an die anderen Spieler weiterzugeben. Mit meiner Mentalität, meinem Ehrgeiz und mit meiner Art auf dem Platz, werde ich versuchen, die anderen Jungs mitzureißen. Denn für mich steht immer an oberster Stelle, das Spiel zu gewinnen. Dem ordne ich alles unter.“

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln finden Sie hier!

Zum Online-Ticketverkauf von Viktoria Köln geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!