Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Viktoria Köln ist sich mit David Philipp einig

Viktoria-Sportvorstand Franz Wunderlich und Neuzugang David Philipp (Foto: Viktoria Köln)

16.07.2021

Der FC Viktoria Köln hat David Philipp unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige wechselt von Werder Bremen an den Rhein. Der gebürtige Hamburger war seit seiner Jugend beim Team von der Weser. In der abgelaufenen Saison spielte der Offensivmann in der niederländischen Eredivisie bei ADO Den Haag. Dort erzielte er in 15 Meisterschaftspartien zwei Tore.

„David Philipp wurde letzte Saison von Werder Bremen an ADO Den Haag ausgeliehen“, berichtet Marcus Steegmann, der Sportliche Leiter von Viktoria Köln. „Wir hatten jetzt die Möglichkeit, uns – obwohl er noch ein Jahr Vertrag bei Werder hatte – zu einigen. Darüber sind wir sehr glücklich. Denn wir glauben, dass wir mit ihm ein großes Talent verpflichtet haben.“

Viktoria-Sportvorstand Franz Wunderlich ergänzt: „David ist jemand, der ein Spiel mit einer einzigen Aktion entscheiden kann. Er bringt viel Tempo mit und ist sehr torgefährlich. Wir denken, dass er sich bei uns noch weiter entwickeln wird. Wir sind sehr froh, dass er sich für die Viktoria entschieden hat.“ 

Philipp freut sich sehr auf seinen neuen Verein. „Viktoria Köln hat ein gutes Konzept und ambitionierte Ziele. Daher bin ich sehr froh, hier zu spielen.“

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!

Zum Online-Ticketverkauf bei der Viktoria geht es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!